habe ihm ein korb gegeben. war seine antwort daraufhin ernst gemeint?

10 Antworten

Da hat wohl einer aus seinem gekränkten Stolz heraus geschrieben ;)

Nimm es also nicht ernst. Offensichtlich kann er nicht vernünftig mit einem Verlust wie diesen umgehen. Vielleicht bereut er diese Nachricht schon beim nächsten Aufstehen.

Um fair zu sein: okay, es kommt auch auf die Art und Weise des Korbes an, den du ihm gegeben hast (ob du ihn auch beleidigt hast oder was auch immer). Dennoch: So eine Rückmeldung ist unreif und in der Regel aus Gekränktheit geschrieben. Man hat freilich ein Recht darauf, sich gekränkt und mies zu fühlen (immerhin ist das Ende einer Beziehung traurig genug), aber dann schreibt man besser gar nichts.

Das musst du wohl einschätzen.
Entweder er sagt es, weil er jetzt gekränkt ist, oder da ist etwas warheit dran. Überdenke mal dein Verhalten und deine Schreibweise. Wenn du jeden abblitzen lässt, dann sind seine Worte wohl war. Nicht immer die Fehler zuerst bei anderen suchen, denke Wirklich mal über dich und deine Eigenschaften nach ;)

Naja, wie ist die Situation genau gewesen?

Es kann aus Frust, Verletzung sein oder dein Arrogantes Verhalten oder zuletzt er tickt nicht mehr ganz richtig.

Eines davon wird es sein.

Freundliche Grüsse

Was möchtest Du wissen?