Habe ich "zu wenig" Freunde?

11 Antworten

Es kommt nicht darauf an, wieviele Freunde du hast, sondern wie GUT diese Freundschaften tatsächlich sind. Ich sehe meine beste Freudin alle paar Wochen mal, dazwischen wird sporadisch telefoniert. Die Qualität der Freundschaft erkennt man daran, dass man sich auch nicht böse ist, wenn mal einige Zeit Funkstille herrscht, sondern man sich auch nach langer Zeit versteht, als ob man sich gestern erst getroffen hätte.

10 bis 12 GUTE Freunde? Respekt...aber schwer nachvollziehbar. Ich unterscheide schon stark zwischen Freunden und Bekannten, wirkliche Freunde hat man nur wenige, Bekannte hingegen, nun gut, das können unendlich viele sein... Pflege lieber ein paar wenige, aber dafür intensive Freundschaften!

Ich finde Qualität ist immer besser als Quantität.

Was möchtest Du wissen?