Habe ich in meinem Leben verkackt?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 Hallo Luxima98,

erst mal ist es ganz wichtig was du gerne machen möchtest!

Denn viele Chancen wird es nicht geben!

Ich weiß von was ich da schreibe! Ich habe damals meine erste Lehrstelle geschmissen da ich gemobbt wurde und der Arbeitgeber hat nichts getan auch in Kenntnis meiner Lage auch von meiner Mutter auf die Gasse gesetzt!

Ich habe damals mir aber sofort einen sehr schlecht bezahlten Job bei einer Sicherheitsfirma gesucht und bis zu 7 Tage die Woche, jeweils mindestens 12 Stunden, gearbeitet um über die Runden zu kommen!

Später habe ich meinen jetzigen Arbeitgeber gefunden der es mir ermöglicht hat, auf mein Betreiben, eine Ausbildung zu machen, und zwar Abends nach meiner Vollzeit Arbeit! Ein Jahr später habe mit einen Realschulabschluss sogar noch Studiert! Ich saß also 5 Jahre Abends auf der Schule und am Wochenende über den Büchern! Ich bisher exakt 0 Tage vom Arbeitsamt; Gott sei Dank dafür, Geld bezogen! Heute verdiene ich Gutes Geld!

Man muss wollen!

Wie würde ich an deiner Stelle vorgehen? 

1. Wichtig wäre mir das ich eine Postalische Adresse vorweisen kann! Damit ich Post bekommen kann und dies auch bei deinen Bewerbungen angeben kann um Rückantworten zu bekommen! Eine Prepaidkarte fürs Handy wäre mir Wichtig keinen Falls irgendein Vertrag! Natürlich auch eine E-Mail Addresse! Vorsichtig dabei sein ansonsten Drohen versteckte Kosten! Falls du einen Handyvertrag hast würde ich den Sofort kündigen und mir einen Prepaidkarte zulegen!

2. Es ist wichtig gepflegt zu sein! Duschen jeden Tag und saubere Kleidung sowie saubere Fingernägel, Zähne putzen etc. Das Erscheinungsbild muss stimmen - Hilft auch deiner Seele.

3. Kein Alkohol, BTM's, Zigaretten! Das kostet Geld und ist schädlich für den Willen! Besser das Geld in gutes Essen und vernünftige Bekleidung zu investieren dabei kann auch eine Kleiderkammer helfen um Geld zu sparen!

4. Hilfen annehmen! Auch für eine Kleiderspende sollte man seinen Dank aussprechen! Meine Einrichtung Bestand damals zum teil aus Vorratslager Holzregalen die sehr Günstig waren! Ich konnte mir kein Pobanstum leisten und war damit zufrieden und Glücklich! Heute kann ich mir wesentlich bessere Teile leisten aber wenn Sperrmüll ist und ich sehe etwas was ich brauche bin ich mir auch nicht zu fein!

5. Pünktlichkeit ist ganz wichtig! Lieber früh aufstehen als einmal zu spät  irgendwo sein!

6. Alle Unterlagen zusammenhalten und zwar Sauber  in Klarsichthüllen. Zeugnisse, Unterlagen vom Amt etc, in einem Ordner zusammen und immer dabei das der bloß nicht verloren geht! Falls etwas fehlt anfordern und Ergänzen! Mit einem Register hält man Ordnung! Kostet ein paar Euro ist aber unabdingbar um den Überblick zu waren!

7. Ein Haushaltsbuch führen und Geld sparen und dies immer am Leib tragen auch beim Schlafen sprich Geldbeutel! Etwas Geld kann man raus quetschen und sein es nach Leergut zu schauen aber nicht groß auffallen! Niemals um Geld Betteln gehen! Dein Auffallen in der Öffentlichkeit sollte gegen Null gehen! Kein Wiedererkennungswert haben! Der Polizei kein Anlass geben! Keine Diebstähle ect.

Wenn du da Angelangt bist dann würde folgendes tun:

5. Ein Schlecht bezahlten Job ist besser als gar keiner! Was wären für mich Potenzielle Arbeitgeber in deiner Situation? Sicherheitsfirmen, McDonald und Co. auch geputzt habe ich schon! Mit Überstunden gibt es mehr Geld! Also dort bewerben! Du hast bessere Karten wenn du schon Arbeitest auch verdienst du eigenes Geld! Das ist auch gut für dein Selbstvertrauen!

6. Schule: Um eine Lehrstelle zu erhalten würde ich Abends meinen Realschulabschluss nachholen! Dafür bieten die meisten Kommunen Kurse an! Kostet vielleicht Geld aber ist es wert! Denn damit kannst du mehr machen und vielleicht in deinen Traumberuf eine Ausbildung machen!

7. Freizeit Beschäftigung: Bibliotheken, Schwimmen, Kostenlose Ausstellungen, Spazieren gehen! Vielleicht bietet deine Kommune auch eine Sozialkarte wo du umsonst solche Einrichtungen benutzen kannst? Keinen falls mit Menschen die Alkoholprobleme, Kriminell, Betäubungsmittel Probleme haben mich abgeben! Die Gefahr ist einfach zu hoch um abzurutschen!

8. Falls das Wohnungsamt nicht hilft würde ich mit dem Selbstverdiensten Geld eine 1 Zimmer Wohnung suchen oder ein Zimmer in einer WG! Die Vermieter verlangen in der Regel Kaution deswegen ist es wichtig dein Geld zusammen zuhalten! Aber Trinken und Essen muss man!

Du hast bereist etwas richtig gemacht du hast in deine Zukunft investiert in dem du diese Frage gestellt hast und da solltest du weiter dran bleiben! Du musst in dich Investieren das bedeutet schlechte Verhaltensweisen die dir in der Vergangenheit Geschadet haben ablegen! Der Erfolgt liegt in dir! Du musst wollen! Gehe mit dir und anderen Ehrlich um! Faulheit kannst du momentan dir nicht leisten! Also pack es an! Manch aus jeder Chance etwas!

Alles Liebe!

Dann such dir einen Job in der Industrie. Hauptsache Geld verdienen! Wenn du dir eine eigene kleine Wohnung leisten kannst, sieht die Welt schon anders aus.

Deinen Eltern gehört eine reingehauen, aber das steht auf einem anderen Blatt. Ich würde niemals meine Kinder im Stich lassen.

Verkackt? Du Hast Glück, dass deine Einsicht gekommen ist.

Vielleicht ist es noch nicht zu spät und bitte deine Eltern um Hilfe und Unterstützung. Zeig Reue und suche einen Job.

Den Hauptschulabschluss kannst du nach holen, auf der Abendschule oder mit einem Fernkurs. Zeig deinen Eltern deinen Willen.

Und falls sie hart bleiben, versuche Hilfe bei Verwanden oder Freunden Hilfe und ein Dach über deinen Kopf zu bekommem.

Wer etwas erreichen will, schafft das auch.

Viel Glück und gutes Gelingen!

Wir kann ich meinen Abschluss nachholen?

Ich bin jetzt 18 Jahre alt und ich habe keinen Abschluss und das will ich ändern. Ich habe die Schule wegen starken Depressionen nicht geschafft und stehe jetzt ohne Alles dar und habe keine Perspektive auf einen Job, den ich wirklich haben möchte. Laut IQ-Tests (davon musste ich schon einige machen) bin ich nicht mal doof, habe eine Hochbegabung im logischem Bereich und ich möchte irgendwann mal mehr als einen Hauptschulabschluss in der Tasche haben. Mir ist klar, dass ich viel nachholen muss und ich schon jahrelang nicht mehr in der Schule war, aber ich will nicht faul rumsitzen und warten, bis ich Harz4 bekommen kann.

Folgende Fragen: Wo muss ich hin um wieder Schülerin zu werden?

Mit welcher Schulform darf ich starten? Ich bin auf die Hauptschule abgerutscht, aber würde gerne einen höheren Abschluss schaffen.

Gibt es einen Eignungstest, der entscheidet, wo ich starten kann?

Was kommen für kosten auf mich zu? Barfög möchte ich eher nicht beantragen.

Wielange würde es dauern, bis ich meinen Abschluss hätte?

Schon mal vielen Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

wohin wenn haus nicht fertig ist?

hallo,

wir haben ein problem,

mein mann , ich und unser 3 jahre altes kind haben ab heute keine unterkunft mehr.

wir haben ein kleines altes haus gekauft und einen total umbau begonnen vor einem jahr.

da wir 3 alleine sind sind wir besher nicht weit gekommen, freunde habe ich hier keine da ich normal aus berlin komme und den leuten vor 5 jahren den rücken gekehrt habe.

seine eltern sind tot. meine mum und ihr neuer mann haben uns schon mal rausgeschmissen doch jetzt ist es wohl entgültig. ihr kann man es nie recht machen , egal ob man putzen,saugen,kochen oder wäsche waschen tut und das 4x am tag es ist nicht gut genug. aber dann beschweren das man ja nix tun würde...

unser haus ist noch nicht bewohnbar ( keine böden, nicht verputzt keine bad kein klo...)

wo sollen wir jetzt hin ohne geld? bin verzweifelt - könnte heulen wobei ich bis jetzt immer die klappe gehalten habe bei meinen eltern:-(

ausserdem habe ich noch 2 hunde und kenne hier keinen,

mein man kennt hier nur arbeitskollengen und die können wir nicht fragen :-(

...zur Frage

Bankdaten übers WhatsApp

Völlig unüberlegt habe ich ein Bild mit meinen Bank-Konto-Daten und meinem Namen drauf übers WhatsApp verschickt, da per MMS gerade nicht ging und ich es eilig hatte und an dem Moment gar nicht nachgedacht habe. Sollte ich nun schnellstmöglichst meine Konto-Nummer ändern lassen oder besteht da keine besondere Gefahr? Mir ist es egal, ob Konto von NSA o.ä. ausspioniert wird, ich habe nichts zu verbergen. Mir ist es auch egal, ob es zu Werbezwecke ausspioniert wird. Das einzige, was mich interessiert, ist, ob jetzt das Risiko höher als sonst ist (wenn man Internet und z.B. Online-Shopping nutzt, gibt es auch immer ein gewisses Risiko) dass irgendjemand Betrug mit meinem Namen begeht oder mein Konto leer räumt oder Einkäufe mit diesem Konto tätigt.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Spotify Playlist Cover ändern?!

Moin,

Wie kann man das Bild von einer Spotify Playlist ändern? Dass das geht, beweisen ja diverse Playlists auf Spotify.....

Danke & Gruß

...zur Frage

bekomme ich kindergeld wenn ich über18 bin und keine Ausbildung mache sondern einrn 400 € job?

Ich lebe noch bei meiner Mutter und wir leben von Harz4 ich mache jetzt meinen Hauptschulabschluss und habe noch keine Ausbildung gefunden. Ich werde 18 wenn ich meinen Abschluss habe. Wenn ich einen 400 € Job suche und nächstes jahr erst meine Ausbildung anfange bekomme ich trotzdem Kindergeld? Meine mama sagte mir das ich dann kein Kindergeld bekomme wenn ich nicht zur schule gehe oder eine Ausbildung mache. Aber ich gehe doch dann arbeiten , bekomme ich wirklich kein Kindergeld? Und wie ist es wenn ich überhaupt nicht arbeiten gehe? Bekomme ich dann eigentlich Kindergeld? Und was ist mit unterhalt vom vater? Bis wann bekomme ich unterhalt?

...zur Frage

Leben verkackt mit 19 jahren?

Hey leute!

Ich bin 19 jahre alt und habe mein leben verkackt ich sehe keinen sinn mehr !

Ich bin seit ich ein kind war in einem heim aufgewachsen hab viel mist gebaut aber habe die schule durchgezogen! Als ich mit der 10. klasse fertig war habe ich erfolgreich einen Hauptschulabschluss nach klasse 10 erreicht. Das klingt für euch vielleicht bis dahin normal aber danach ging der mist los . Da ich in einem heim gewohnt habe hatte ich mich immer mit den erziehern gestritten war nie zuhause und habe nur blödsinn gebaut. Ich habe nach der schule versucht meinen realschulabschluss versucht nachzumachen aber ich wurde rausgeschmissen weil ich immer den Nachmittagsunterricht geschwänzt habe! Da ich zudieser zeit 18 geworden bin wurde ich aus dem heim rausgeschmissen da sich das jugendamt nichtmehr für mich verantwortlich fühle ! Daraufhin habe ich paar wochen bei einem freund gewohnt und mich um eine wohnung gekümmert die mir das amt bezahlte ! So bin ich auch irgendwie in die maßnahme vom arbeitsamt reingerutscht die ich aber nicht durchgezogen habe weil ich eine starke Depression bekommen habe da ich akne bekommen habe ich bin immer zuhause geblieben habe den ganzen tag nix gemacht weil ich mich einfach unwohl gefühlt habe in meinen körper ! In der jetzigen wohnung wo ich wohne wohne ich schon paar monate ohne miete zu bezahlen ! Ich habe kein einkommen habe komplett keine freunde mehr und kriege eine Mahnung nach der anderen aber ich möchte raus aus der patsche ich bin eigentlich ein mensch der Zuverlässigkeit aufweißt aber diese akne hatte mein ganzes Leben zerstört nur ich weiß nicht an wenn ich mich wenden soll ich fühle mich einfach unwichtig ! Mein ziel ist einfach ein job aber ich muss mich erstmal um eine vernünftige Unterkunft kümmern ich bin eigentlich obdachlos da ich in einr wohnung lebe ohne miete zu zshlen unf schulden habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?