Habe ich eine Intercostalneuralgie?

2 Antworten

Die Symptome sind viel zu unspezifisch, als das man von ausgehen kann, dass bei allen, die solche Symptome haben, die gleiche Ursache vorliegt.

Nervenschmerzen in Gürtelform um die Rippen herum können auch z.B. eine Gürtelrose sein.

Gehe mal verantwortungvoll mit deinem Körper um. Das bedeutet, das Training nicht immer wieder übertreiben. wenn das Problem dann nicht verschwindet, an einen Arzt wenden.

Symptome:

  • Ziehen in den Rippen in der Nähe des Herzens.
  • Angstzustände
  • Leichter Schmerz bei größerer Belastung oder Druck auf der besagten Stelle (Mit viel Getaste und Gefriemel)
0
@UKfella

Das kann auch andere Ursachen haben. Wende dich an einen Arzt. Der ist für die Diagnosenstellung zuständig und gehe mal ein wenig sorgfältiger mit deinem Körper um.

0
@maja0403

Ich gehe ja im neuen Jahr zum Arzt. Ich hatte mir aber erhofft, Kommentare von Leuten zu lesen die an ähnlichen Symptomen leiden...

0
@UKfella

Das hilft dir überhaupt nicht weiter. Erfahrungen austauschen kann man mit Betroffenen, wenn die Diagnose feststeht.

Manche Menschen haben solche Symtpome bei einem Herzinfarkt, den du aber ganz bestimmt nicht hast.

Der Arzt wird dir übrigens auch raten, sorgfältiger mit deinem Körper umzugehen. Das ist die allererste Maßnahme, die man ergreifen sollte.

0
@maja0403

Du hast recht. Ich mache mir nur Sorgen. Das ist in den meisten Fällen sogar mein Hauptproblem..

0
@UKfella

Dann mache jetzt nicht den Fehler und höre auf Laien, die angeblich dasselbe haben wie du.

1

Hi die Frage ist schon etwas länger her. Aber ich Versuche es trotzdem 😉 ich habe auch seit einiger Zeit genau die selben Symptome wie du. Ich treibe zwar kein Sport aber mache schwere körperliche Arbeit und viel im Garten. Sag Mal warst du deswegen beim Arzt und konnte dir jemand helfen? Wenn ja bei welchem Arzt warst du ? Würde mich so freuen wenn du antworten würdest .☺️

Hallo.
Ich war bei keinem Arzt. Ich leide insbesondere seit 7 Monaten unter ziemlich viel Angstzuständen und habe einige Sorgen im Kopf. Und ich glaube die meisten Symptome die ich da hatte, waren psychologisch. Das ganze hat sich jedoch ein wenig gelegt. Die Schmerzen bzw. Beschwerden von denen ich sprach, habe ich aber nicht mehr. Das hat sich alles von alleine gebessert. Aber damit will ich nicht sagen, dass ein Arztbesuch verkehrt gewesen wäre.

1

Was möchtest Du wissen?