Habe ich die Möglichkeit ohne PHYSIK im Abitur MEDIZIN zu studieren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Undenkbar. Das ist so als würde jemand ohne Sport-LK versuchen, Kunstgeschichte zu studieren. Wie soll das denn gehen?

 

Nein, mal ganz im Ernst: Natürlich geht das. Du kannst im Abi ja eh nicht alle Naturwissenschaften abdecken. Ich hatte auch Chemie und Bio als LK und seit der 10. Klasse kein Physik mehr. Jetzt bin ich im 4. Semester Medizin und hab bis jetzt noch nicht gemerkt, dass mir in Physik irgendetwas fehlt. Die Kurse und Vorlesungen fangen eh bei null an und das Schulwissen bringt dir oft nicht viel. Du brauchst eher ein Grundverständnis von Naturwissenschaften, aber viele in meinem Semester beweisen, dass es selbst ohne das geht. Letztendlich musst du nur entweder schlau oder fleißig sein, dann schaffst du das Studium.

Ja, Du darft mit dem Abitur alles studieren auf die Fächerwahl kommt es nicht an.

Man muß das Abitur " nur"  haben . die Fächerwahl ist Deine Sache und hat keine auschlag auf die Studenplatzwahl.

Jedoch solltest Du da Medizin ein NC - Fach ist ein gutes Abitur haben.

Hmm, müsstest du dich erkundigen. Gibt zB so Studienberechtigungsprüfungen mit denen du auch OHNE Abi Medizin studieren kannst, evtl. gibts da nen Zweig um nur Physik nachzuholen. Das Fach selber brauchst du soweit ich weiss schon.

Er/Sie macht doch sein/ihr Abi...

1
@sonicdragolgo

Ja mussu mein Kommentar ganz lesen ned nur die ersten 3 Wörter. Steht doch da das es vllt einen Zweig aus dieser Prüfung gibt um NUR ein Fach nachzuholen -.-

0
@Dr4ch3

Also er macht sein Abitur und du erzählst was von ner Prüfung, die man nur macht, wenn man kein Abitur hat. Das hab ich schon gelesen und auch nach dem zweiten und dritten Mal ergibts für micht nicht mehr Sinn.

1

Was hat Physik mit Medizin zu tun? Du erhältst eine allgemeine Hochschulreife. Es ist dabei vollkommen egal, was für Fächer du belegt hast (formal).

Ich dachte das wäre sehr lukrativ für das Physikum?

0
@turan31

Wie gesagt, du könntest auch Ethik und Sport als LK haben und dürftest trotzdem mit einem Abitur alles studieren. Manchmal lassen sich solche Sachen auch mit ein paar Überbrückungskursen nachholen.

0
@turan31

Nur weil es Physikum heißt, braucht man dafür noch lange kein Physik. Im Physikum gibt es genau 10 Fragen zur Physik und 310 andere. Da muss man sich wirklich keine Gedanken machen.

0

JA, du kannst mit ABI alles studieren. Wichtiger ist nur dein Notendurchschnitt, der muss nämlich mehr alls überdurchschnittlich sein. Mit 1,4 hättest du keine Chance mehr. Außerdem spielt der Doppeljahrgang auch eine große Rolle. Es wird  generlell sehr schwierig sein, einen Studienplatz zu bekommen, wenn man keinen guten Durchschnitt hat.

Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Was möchtest Du wissen?