Habe geträumt während ich wach war?

2 Antworten

Klingt nach einem spontanen Klartraum, nicht nach Schlafparalyse. Ne Schlafparalyse ist ei beklemmender Zustand,unangenehm. Ob du dich in "echt" oder im Traum bewegt hast, konntest du vermutlich gar nicht unterscheiden. Mach dir keinen Kopf über die Sache, das Gehirn geht manchmal seltsame Wege,

das nennt sich "Luzides träumen" oder "luzid dreaming"

wenn du das öfter erlebst, hast du du Möglichkeit es auszubauen. Dann in deiner Traumwelt voll und ganz entscheiden was passiert ... Google es einfach oder gib es in YouTube ein .. es gibt 1000nde von Videos die das erklären :D

10

Ach ich hätte nicht gedacht das dass Luzides Träumen ist.. habe es mir anders vorgestellt :D Habe schon öfters davon gelesen und versucht es hervorzurufen aber das es einfach so kommt überrascht mich etwas :) naja danke jetzt weiß ich was das war :D

0

Woher wissen wir dass wir nicht träumen sondern in der Realität sind?

Ich hatte einen schrägen Traum, plötzlich merkte ich in meinem Traum, dass ich träume. Alle Figuren sind verschwunden und ich bin ganz alleine. Dann schreie ich, möchte aufwachen. Nur funktioniert es nicht. Ich habe die ganze Zeit um mich geguckt und wollte aufwachen. Versuchte alles mögliche aufzuwachen. Ich konnte Gegenstände berühren, mich bewegen, fühlen, alles schien so echt. Weil alles so realistisch erschien, war ich mir nicht sicher ob ich träume oder wach bin. Später viel mir aber wieder ein dass ich träume. Es schien mir so als ob ich in dem Traum gefangen bin, wie in einem Gefängnis. In diesem Moment erschien ein schwarzes schattenartiges Wesen mit roten Augen es hat mich verfolgt und wollte mich töten. Ich lief gegen einen Spiegel, plötzlich war ich in einem Spiegel-Labyrinth. Ich lief um mein Leben, konnte richtig mein Herz pochen hören. Gerade als es sich auf mich stürzen wollte bin ich aufgewacht und wusste sofort das alles ein Traum war.

Also: Woher wissen wir dass wir nicht träumen sondern in der Realität sind?

...zur Frage

Woher weiß ich ob das hier echt ist?

Woher soll ich wissen dass das hier die Realität ist? Was gibt es für Anzeichen? Wie kann ich mir sicher sein?

...zur Frage

während traum nicht aufwachen können & gelähmt sein..

Hallo, ich hatte gerade einen richtig schlimmen Albtraum.An Ende des Traumes fiel mich ein Hund an.Danach war ich wie gelähmt.Ich konnte mich weder bewegen noch reden.Ich wusste das ich Täume, aber konnte nicht aufwachen. Nun habe ich morgen Schule & kann nicht mehr einschlafen und habe richtige Angst. Was war das? Und wie kann ich wieder schlafen?

...zur Frage

Deja vus aus Träumen und Erinnerungen immer häufiger - was ist los?

Hallo, ich leide schon regelrecht unter meinen Deja vus. Die einzelnen Situationen führe ich gleich auf, sollte euch ein möglicher Grund auffallen, teilt mir das bitte mit. Ich bin generell ein sehr ungeduldiger Mensch und es macht mich wahnsinnig zu wissen, was als nächstes passiert, oder zu denken, ich würde mich in einer Zeitschleife befinden, weil ich ja so nicht voran komme. Also:

Ich hatte als Kind, vor etwa 8 Jahren immer wieder (bestimmt 5 Mal) einen Traum, in dem ich einen Mann so halb unter Wasser im Pool gesehen habe. Also wenn die Augen an der Luft sind und der Rest vom Gesicht unter Wasser. Dieser Mann hat dann gelächelt und ist danach mit mir im Freien im Bademantel gelegen. Als ich dieses Jahr mit einem Kumpel im Urlaub war, ist genau das passiert, mit genau den selben Bildern. Er hat nach der selben Zeit unter Wasser gelächelt und draußen sah auch alles genau so aus.

Vor ca. 2 Jahren habe ich das erste und einzige Mal alleine was geraucht. Dabei hatte ich fern gesehen und das Gefühl, egal auf welchem Sender, zu wissen, was als nächstes passiert, Text mitgesprochen und vor dem Umschalten gewusst, was beim anderen Sender läuft. Das Ganze hielt etwa 30 Minuten an und war für mich die pure Hölle.

Letzte Woche hatte ich ein Vorstellungsgespräch. Als ich die Firma betrat, lächelte mich meine Ex-Kollegin an. Bevor ich diese kannte, hatte ich bereits von dieser Situation mit exakt dieser Einrichtung geträumt und sie kam mir bei unserem 1. Treffen in der alten Firma schon so bekannt vor.

Als Kind starrte ich mal auf eine Türklinke, hörte das Geräusch vom runter gedrückt werden und sah es. Ich erschrak und fragte meine anwesende Freundin, ob sie das auch gesehen hätte. Sie sagte nein und 5 Sekunden später passierte es genauso, die Tür wurde auch nicht geöffnet, nur die Klinke nach unten gedrückt. Als wir dann nachsahen, war niemand vor der Tür.

Mir fällt auf, dass mein Gehirn ganz häufig denkt, das als Traum erlebt zu haben. Die Träume waren oft wirklich so, weil ich nach den Träumen anderen davon erzählt hatte und diese mir bestätigen, dass ich das damals so erzählt hatte.

Manchmal bin ich in Wohnungen von anderen Leuten, die ich erst kurz kenne und weiß direkt welche Farbe die Wand im Schlafzimmer hat und wo das ist. Ich glaube eigentlich wirklich nicht an so übersinnliche Dinge, aber vor allem das mit den Träumen und die Häufigkeit kommen mir so extrem unangenehm vor...

...zur Frage

Traum in dem ich beobachtet werde

Das 1. Mal als ich geträumt habe das ich beobachte werde, lief so ab: 3 dunkle Männer standen vor meinem Bett und haben mir beim Schlafen zugesehen, an mehr kann ich micht nicht erinnern. Ich hatte danach die ganze Zeit dies war Realität und die standen wirklich da. Gestern fast das Selbe: Ich hab in meinem Bett geschlafen und auf einmal waren da so zwei Geister, der eine war ein Junge dessen Kipf jedoch nur zu sehen war. An die andere Gestalt kann ich mich nicht so gut erinnern, sie war auf jeden Fall sehr angsteinflößend. Ich wollte weg, wollte schreien, aber ich war wie gelähmt und konnte nur nach und nach ein paar meiner Muskeln bewegen. Dieser Traum hat sich so realistisch angefühlt und ich hab Angst, das er vielleicht doch echt Realität war. Kann mir dies aber nicht ganz vorstellen. Kann mir jemand den Traum vielleicht deuten? Warum lag ich jedes Mal in meinem Bett, in meinem Zimmer?? :(

...zur Frage

Reality-Checks (Realitätchecks, Realitätstests) klappen nicht, mache ich einen Fehler?

Ich mache alle 2 Stunden 3 RCS plus kritische Fragen, also kritisches Bewusstsein, und werde von der App Reality-Checks erinnert. Außerdem versuche ich mich morgens an meine Träume zu erinnern und ein Traumtagebuch zu führen, vergesse es aber immer wieder, das TTB und die Träume. Ich mache das jetzt schon einen Monat und habe keinen KT und keine Traumerinnerung. Frage steht oben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?