habe einen brief nicht genug frankiert. muss ich was draufzahlen/ kann ich ihn neu verschicken?

4 Antworten

entweder der adressat zahlt es oder du bekommst ihn zurück mit einem Aufkleber drauf wo der Hinweis drauf steht zu wenig frankiert es fehlen noch so und so viel Porto entweder du nimmst einen neuen Umschlag sieht besser aus oder du klebst das fehlende Porto drauf

Also, wenn ein GELBER Aufkleber drauf war, auf dem steht, dass an dem zu zahlenden Porto noch ... fehlt, lässt man, wie mein Vorredner schon sagte, den kleinen gelben Rand des Aufklebers auf dem Brief/Karte und klebt den fehlenden Betrag nach. An dem kleinen verbliebenen gelben Streifen sieht die Post, dass es sich um eine Nachfrankierung handelt und akzeptiert daher auch die bereits gestempelten Marken.

du klebst einfach die fehlende marke dazu.. lässt den schnippel der psot drauf und schickst ihn neu los. du musst nicht das komplette porto nochmal zahlen--

Die ersten Briefmarken sind bestimmt abgestempelt, d.h. sie sind "entwertet". Die kannst du nicht nochmal benutzen....

0

Was möchtest Du wissen?