habe eine Miele Waschmaschiene,, wo kommt da weichspühler rein und wo Waschpulver

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gebrauchsanweisung wäre gut ja, aber ich habe die gebraucht übernommen und da war keine mehr dabei

Kommentar von toxicman81
10.06.2010, 00:54

Da aber die Typenbezeichnung auf dem Gerät steht (z.B. Novotronic ABC, Softtronic XY usw.) ist es gerade bei Miele überhaupt kein Problem über die Internetseite an die Gebrauchsanweisung zu kommen. Vorraussetzung ist allerdings, dass das gute Stück nicht älter als 25 ist...

0

Bei fast allen Waschmaschinen in der Mitte (kleinstes fach) bei den neuen Miele mit den Kartuschen mit Flüssig Waschmittel kann ich es aber nicht sagen.

Wenn ich nicht sicher bin , lass ich die Maschine einfach laufen und sehe dann oft (Bosch) das erst Rechts gespült wird und dann gleich Links (Pulverfach) Somit ist es dann die Mitte für den Weichspüler )

Geh mal bei Miele googeln, gib einfach, Miele/gebrauchsanweisung ein, da wirst Du geholfen (:-)G.Elizza

Man Besten verzichtest Du auf Weichspüler, denn die Chemikalien die darin sind belasten die Umwelt und Deine Gesundheit. Ein Schuss Essig in das kleine Fach in der Mitte reicht.

das fach für den weichspüler hat meist einen kleinen 'deckel'/ klappe. sonst stell die maschine an (ohne vorwäsche) und sieh dir an, wo das wasser reinspült. dann kannst du immer noch das pulver dazugeben

In der Mitte wird das kleine Fach sein denke ich mal. Da kommt der Weichspüler rein. Und in das Linke Große Fach das Waschpulver.

Gruß

Du kannst auch bei Miele direkt anfragen.G.Elizza

gebrauchsanweisung könnte weiterhelfen

Was möchtest Du wissen?