Habe Bettwanzen! Hilfe! Was soll ich tun?

5 Antworten

tipp. alles wegschmeissen und alles neukaufen, sonst kriegst du die nie los. du hast ja sowieso gesellschaft in der matratze, bettläuse oder hausstaubmilbe. die hat jeder

Wegschmeißen und neukaufen ist sicher KEINE Lösung - egal bei was.

0

Hi. Also seit diesem Vorfall hat mich nichts mehr gebissen oder gestochen. Wie oft beißen denn Bettwanzen? Wann muss ich damit rechnen dass es mich wieder erwischt? Habe im Baumarkt von Lotta Nexa mir was gekauft, das ganze Bett, Tür- und Fensterrahmen eingesprüht und 3 Tage in der Stube gepennt. .....es scheint als wäre alles gut. Die Tauben auf dem Dach sind immer noch da,habe dem Vermieter schon bescheid gesagt. Ich halte Euch auf dem laufenden. VG Silvi

HI. Wir waren nicht im Ausland( Urlaub schon seit 1 Jahr nicht mehr) und haben keine Tiere. Nur die Tauben auf dem Dach!! Kann es von denen sein? Aber wie kommen sie in die Wohnung?

Gute Frage, könnte sein.

Immer erst herausfinden, was es ist.

0

Bekämpfung [Bearbeiten]

Es gibt geeignete Verfahren mittels Einsatz von Insektiziden zur Bekämpfung. Die Bekämpfung sollte aber in jedem Falle einem Fachmann, d.h. einem Schädlingsbekämpfer, überlassen werden. Eine andere Methode ist, mit einem speziellen Ofen die Zimmertemperatur während ein-einhalb Tagen auf ca. 55°C zu erhöhen (Wärmeentwesung). Bei dieser Temperatur sterben die Tiere und ihre Eier ab. Auch diese Methode sollte nur von Spezialisten durchgeführt werden.

Da sich heute die Hygiene wesentlich verbessert hat, sind Bettwanzen eher selten anzutreffen. Seit kurzer Zeit werden die Tiere vor allem in Hotels wieder vermehrt festgestellt. Ein Grund hierfür könnte sein, dass sie eine Resistenz gegen die Insektizide entwickelt haben. Als weiterer Grund kommen auch die veränderten Behandlungsmethoden in Frage.[6] Bis in die 1990er Jahre hinein wurde z. B. bei einer Schabenbekämpfung der gesamte Raum mit Insektiziden begast. Eventuell sich im selben Raum befindliche Bettwanzen wurden somit gleichzeitig abgetötet. Heute werden Schaben mit Fraßködern bekämpft, wobei im selben Raum befindliche Bettwanzen (als reine Blutsauger) dabei nicht getötet werden.

lese dir einfach wiki durch und ja könnten auch von tauben kommen da sie auch häufig in vogel nester niesten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bettwanze

Was möchtest Du wissen?