Habe ich mich peinlich benommen?

6 Antworten

Nabtief einatmen und sich beruhigen. Der denkt sich wahrscheinlich nicht wirklich was dabei, oder hat einfach mal eine andere Seite von dir gesehen, ist doch schön! , beim nächsten Treffen wirds dir schon leichter fallen, versuche mal auch so öfter mit ihm zu reden, dann hast du nicht diesen Druck sich immer so arg darauf zu konzentrieren sich wie üblich zu verhalten. Das machts nur noch schlimmer

Ich denke schon, dass es ihm aufgefallen ist, aber du schreibst doch, dass er dich angelächt hat und das ist doch eigentlich recht positiv, dementsprechend wird er dich nicht für komisch halten.

Mein jetziger Freund hat mich beim Kennenlernen gefragt, warum meine Haare so sind, wie sie halt sind, ich hab mit Faulheit geantwortet. Ich hätte mich dafür am liebsten umgeklatscht.... 😅

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
3

Ich hoffe das sehr, danke für deine Antwort 😉 ( PS. Als ich mich heute zum 1000. Mal verspielt habe, habe ich laut geschrien ich dumme, ich hätte danach aus dem Fenster springen können)

0

Vielleicht mag er dich ja auch und findet es süss, das du dich ihm gegenüber anders verhälst ;)

3

Das wär cool aber ich denke nicht dass er mich auf diese Art mag😅😊

0
6
@Helloww12344

Kann sich schnell ändern.Vielleicht hat er dich nie auf diese Art gesehen und jetzt hat es sich geändert,man weiß nie.Viel Glück auf jeden Fall xD

1

Warum ignoriert mich mein crush an einem Tag und ist super freundlich zu mir am Nächsten?

Hey.. Gegen Herbst ein Mädchen kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden (ich bringe sie total schnell zum Lachen obwohl ich eigentlich eher weniger ein Schelm bin) und sie hat mich gefragt ob ich ihr bei den Hausaufgaben helfen kann. Ich natürlich nicht nein gesagt und als wir dann bei ihr waren hat sie mir erzählt das sie auf Mädchen steht (wie ich.. Ich bin auch ein Mädchen). Ich hab diese Chance genutzt und mich ihr ebenfalls geoutet. Nun wissen wir also voneinander das wir eigentlich potentielle Partner füreinander darstellen (als LGBT Mitglied hat man davon ja meistens nicht so viele in seinem Umfeld) was dann dazu führte das wir uns andauernd anlächeln und hin und wieder "kicher Konversationen" (wir lächeln und grinsen beide die ganze zeit) führen... Aber irgendwie passierte da nicht mehr. Wir haben uns nur ein einziges Mal (eben für die Hausaufgaben) getroffen und uns sonst nur wie zwei blöde bei jeder Möglichkeit angegrinst.

Jetzt hat sich aber irgendwas geändert. Ich kann es nicht richtig beschreiben aber ich fühle es. Vor ein paar Wochen war eine Party wo sie uns ihre beste Freundin auch Anwesend waren. Direkt am Anfang haben die beiden mich zu sich gerufen und wir haben uns nett unterhalten bis meine beste Freundin dazu gekommen ist. Die beiden sind kurz danach abgezogen und haben mich so lange ignoriert bis meine beste Freundin auf nem Sofa eingeschlafen ist. Letzte Woche ein ähnliches Szenario.. Wieder eine Party.. Wieder erscheine ich mit meiner besten Freundin und wieder werde ich ignoriert bis ich irgendwann alleine auf die beiden zukomme. Wir haben uns dann zu dritt unterhalten und an einem Punkt als ich gerade nahezu ritterlich eine unfassbar fesselnde Geschichte über ohrlöcher erzählte hat mein crush mich angeschaut wie (das klingt so schnulzig) noch nie irgendwer zuvor. Sie hatte sich nach vorne gelehnt, ihren Kopf auf ihre Hände gestützt und mich so liebevoll angeguckt das ich quasi Funken in ihren Augen sehen konnte.

Seit diesem Moment denke ich andauernd an sie und ich frage mich die ganze Zeit ob ich mir das nur eingebildet hab oder ob sie des öfteren Leute so anschaut oder ob sie das selbe gefühlt hat wie ich.. Also hab ich beschlossen auf ihre Körpersprache zu achten und zwar müsste man meinen das sie in der letzten woche freundlich zu mir war als jemals zuvor.. Das kuriose ist aber nun das ich das gefühl hatte das sie mich dauerhaft ignoriert hat (an mir vorbei gehen ohne mich anzusehen, wegschauen wenn sich unsere augen treffen).. Bis ich sie direkt angesprochen hab und sie dann sofort wie sonst war (sie hat sogar nochmal ihren Kopf in ihre Hände gestützt um mir beim Reden zuzuhören.. Ich möchte erneut erwähnen das ich nicht gerade die unterhaltenste Person bin.. )

Kann mir jemand helfen? Was könnte das für ein Verhalten sein? Könnte ich mir das einbilden? Könnte ich mir die Chemie zwischen uns einbilden wenn wir miteinander reden? Was könnte ich jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?