Hab ich es richtig berechnet oder falsch?

3 Antworten

Berechne einen Kreisring.
Und davon 150/360.

Das Bild ist nicht so gut zu erkennen, aber:

Der kleine, innere Kreisring hat eine andere Farbe als der große.

Die Angabe des kleinen Kreisring-Radius von 7 cm deutet ebenfalls darauf hin.

Die Aufgabe wäre wohl auch sonst zu einfach ;-)

Also Verhältnisgleichung für den kleinen Kreisring wie folgt ansetzen:

(pi * r²)/ 360° = Agesucht/150°

Agesucht = (150°/360°) * Agesamt,

wie SebRmR schon geschrieben hat.

Agesamt = pi * r² ist allgemein die Fläche eines (vollständigen) Kreises.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Du musst noch den kleinen Kreissektor mit r=7cm abziehen, der nicht erreicht wird.

könnten Sie mir erklären wieso ich es abziehen soll? Weil ich dachte es gehört dazu

0
@Ichchecknich821

Der innere Kreis wird vom Wischerballt nicht erreicht. Nur alles, was weiter als 7 cm vom Gelenk entfernt ist.

0