Haarverlängerung/ Extensions Raum Worms, Ludwigshafen, Mannheim

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wachsen lassen. ^^ Für das Geld gehe lieber drei- bis viermal zu einem richtig guten Friseur, der dir einen Schnitt verpasst, der zu dir passt und der auch gepflegt aussieht, wenn du die Haare wachsen lässt.

Das Problem mit Extensions ist doch, dass du daran nur für ein paar Wochen oder Monate deine Freude haben würdest. Wenn deine Haare erstmal ein paar Zentimeter gewachsen sind (etwa 1 bis 2 cm pro Monat), sieht es nicht mehr gut aus, da du am Ansatz ja dann weniger Haare und Volumen hast, als im Rest des Haares. Wenn du dir ständige Erneuerungen der Extensions also nicht leisten kannst, lass es lieber - wirkt sonst billig.

Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass du ein schönes Ergebnis bekommst, wenn du das nicht von einem Profi machen lässt und unter Umständen vll sogar die falsche Haarfarbe kaufst. (Meist werden ja 3 oder 4 Farbnuancen verwendet.)

Hallo, ich geh mit meinen Freundinen immer nach Mannheim zu Haargalerie Wiechert. Bis jetzt waren wir alle sehr zufrieden. Sind super nett und die Franzi ist bei Extensions eine Guru ;)

Lieben Gruß Melanie

Ich kaufe meine Haare immer bei Verlocke und lasse diese bei Alida (Haartistic) in Mannheim reinmachen :) Zur Verlocke: www.verlockeshop.de (oder persönlich hin gehen) und Alida kannst du am besten anrufen unter: 0621 315731.

Besser kannst du nicht landen :)

Haare verlängert mit der Weaving Methode - bin total unzufrieden - was kann ich tun?

Ich hab mir die Haare mit der Weaving Methode in einem Afroshop verlängern lassen, meine eigenen Haare sind um die 30-40cm, und mir ging es von Anfang an eigentlich darum, mir die Haare schulterlang zu schneiden und anschließend die Extensions reinmachen zu lassen, jedoch hieß es, das es nicht klappen würde.

Nun, mein Problem: Meine Haare sind echt dick, und als sie die Haare reingemacht hat, hatte ich unten nur noch einzelne Strähnen. Meine Haare sehen so aus, als wären meine Haare 35-40cm lang, und die anderen 20cm sehen so aus, als wären das nur einzelne Strähnen (so ist es leider auch) ich wurde mehrmals darauf angesprochen, ob die Haare unecht sind, weil die wirklich total da runter hängen. Außerdem durfte ich meine eigenen Haare vorher nicht schneiden lassen, die sehen so kaputt und sowas von nicht schön aus. Ich hab die Frau auch gefragt ob sie mir unten mehr reinmachen kann, sie meinte, sie dürfte die Haare nicht einzelnt verkaufen und ich müsste erneut um die 200€ zahlen. Ich find das ehrlich gesagt einfach nur blöd. Ich laufe seitdem mit einem Zopf rum, und kann meine Haare nicht offen tragen. Denn sie sehen kaputt und unecht aus. Und danach, hab ich sie noch als letztes gefragt ob ich die Haare aus dem Internet bestellen könnte und dort für 50€ dran machen lassen könnte, sie meinte dann wieder "Wir machen das nur mit den Haaren, die wir selbst verkaufen außerdem weiß man im Internet nie ob es 100% Echthaar sind"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?