Haarfarbe & Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei mir ist noch nichts passiert & ich färbe wenn dann auch mit Syoss. Allerdings färbe ich auch nicht mehr so oft, d.h. Ansatz vielleicht alle 3 Monate, weil ich da ziemlich penibel bin. Komplett gefärbt hab ich letztens, nach über einem halben Jahr Pause erst wieder. 

Ein Paar Haare verliert man natürlich, aber die verliert man auch beim kämen & waschen. 

Nein - ich denke, wenn du ansonsten gesunde Haare und Kopfhaut hast wird dir da nichts großartig ausfallen :)
Bedenke nur, dass deine Haare unter der chemischen Färbung leiden können und du schneller Spliss bekommen kannst

Ich färbe mir die Haare seit 2 Jahren. Sie gehen deutlich kaputt und ja die Haare fallen auch aus, besonders direkt nach dem färben, beim einen mehr beim anderen weniger.

Über kurz oder lang gehen die Haare durch ständiges färben kaputt oder fallen vermehrt aus.

Was möchtest Du wissen?