Haare zu weich für einen gut haltenden Dutt?!

4 Antworten

versuchs mit stylingprodukten. zB schaumfestiger, gleich ins feuchte haar geben und dann die haare schon wuschelig föhnen. so kriegen die haare mehr griff. das geht natürlich auch mit haarspray(dann aber ins trockene haar). wenn ich zum ausgehen mal viel haarspray benutze, sind sie am nächsten tag schön griffig und halten gut (trotz auskämmen).

Das mit den Pflegeprodukten ist eben so eine Sache. Wenn du Silikonhatiges Shampoo benutzt, macht das deine Haare schon mal ziemlich rutschig. Also am besten ein Silikonfreies Shampoo kaufen und gleich eine Silikonfreie Pflege dazu. Ein gutes Hilfsmittel ist ausserdem Trockenshampoo, das macht deine Haare griffiger und leichter zu stylen!!

Ich schlafe immer mit offenen Haaren und wenn ich dann morgens meine Haare nicht Kämme, halten die viel besser im Dutt. Ansonsten probier doch mal vorher ein bisschen harrspray ins offene Haar zu tun oder etwas Haargel

verknoten die haare dann nicht total wenn man sie garnicht kämmt und dann in einen Dutt dreht?

0

Ich trage meine Haare direkt nachdem ich sie gewaschen habe offen... 1 bis 2 Tage danach halten sie dann optimal im Dutt:)

Was möchtest Du wissen?