hausmittel für weiche, glänzende und gesunde haare?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

vlt solltst du mal 1 löffel Galantine mit drei löffel wasser oder tee im wasserbad aufkochen .dann 1 löffel kur oder spülung dazu geben.wenn du noh möchtest gibst du öl,ei,zitrinensaft,honig oder kokosnussfett dazu :Des dann ca 1std im haar lassen.

du kannst natürlich auch nur mal eine olivenölkur machen

ich kann ansonsten nur die sprühkur von glisskopf empfelen.

Hallo Samara99,

da gibt es einige Möglichkeiten,

verwendest Du noch Shampoos mit Silikonen?-die solltest Du als erstes "verbannen",denn Silikone legen eine Kunststoff artige Schicht um die Haare,die irgendwann verhindert,dass andere Haar Pflege Produkte in Deine Haare eindringen können und Silikone können Schuppen und Allergien auf der Kopfhaut auslösen,

Silikon freie Shampoos ,die zudem aus Naturbasis hergestellt werden ,gibt es von Alverde ,Weleda und Lavera im dm Markt.

Haare Färben ist auch schädlich für die Haare und die Kopfhaut,denn beim Färben vermischen sich 2 Elemente miteinander-die Farbpaste und das Oxidationsmittel und die natürliche Farbpigmentierung Deiner Haare wird zerstört,damit sich die Farbe in den Haaren dauerhaft einlagern kann-sie wird nur durch das Nachwachsen der Haare verschwinden!

Durch das Färben werden die Haare und die Kopfhaut ausgetrocknet,es kann zu Schuppenbildung kommen und zu Spliss.

Beim Tönen legen sich die fertigen Farbstoffe nur um Deine Haare und deshalb lassen Tönungen sich auch aus waschen.

Es gibt von Sante sehr gute natürliche Tönungen (Öko Test -sehr gut),die eine Vielfalt an Farben zu bieten hat-im dm Markt!

Diese Tönung musst Du Dir selbst anrühren,denn es ist ein Pulver-die Masse für mindestens 2 Stunden einwirken lassen,danach aus waschen -Deine Haare werden glänzend und weich und die Kopfhaut und die Haare geschont.

Rührst Du an Stelle von Wasser das Pulver mit schwarzem Tee an (verstärkt die Farbe) und gibst ein Eigelb und etwas Oliven Öl drunter.dann kannst Du mit der Tönung gleichzeitig eine Kur für Deine Haare und die Kopfhaut machen.

Gegen Deine Schuppen kannst Du Dir selbst eine Tinktur herstellen-eine Handvoll getrocknete oder frische Pfefferminze ,1 Tasse Obstessig und 2 Tassen Wasser auf kleiner Flamme 10 Minuten erwärmen,abkühlen lassen,abseihen und vor dem Haare waschen in die Kopfhaut massieren (ca 10 Minuten einwirken lassen).

Dann gebe ich Dir noch 2 Kuren,die Deinen Haaren Feuchtigkeit und Glanz geben:

1 Eigelb,1 EL Honig,1 EL Oliven Öl und ein Becher Naturjoghurt-oder-1 Eigelb,3 EL Oliven Öl und 1 TL Zitronensaft -auf den trockenen Haaren gleichmäßig verteilen und ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,dann aus waschen!

Gruß

Ich nehm immer grünen Tee, damit glänzen die Haare schön und werden geschützt :) Einfach Tee aufkochen, 15 min. ziehen und abkühlen lassen und dann in die Haare. Danach nicht ausspülen. Gut ist auch Avocado - dafür einfach die Avocado schälen, klein zermatschen (geht auch mit'm Mixer) und dann 15 min. im Haar einwirken lassen. Dann gut ausspülen :) Soll besonders für strapaziertes Haar (vor allem durch Farbe) gut sein.

Du kannst deine Haare mit einfachem essig waschen. Der geruch verschwindet beim Trocknen und die Haare gläzn sehr schön. Was den Glanz noch verstärkt, ist wenn du die Haare nach dem Auswaschen noch einmal mit kltem Wasser nachspülst, also nur die Haare, nciht die kopfhaut.

Redken Shampoos :)

Und Hausmittelchen die mir spontan einfallen 1.Hört sich doof an aber Mayo in die Haare geben. 2.Bier Spülung danach noch mal mit Wasser nachspülen & Apfelessig :)

Wenn Du braune Haare hast: der Conditioner von John Frieda ist super.

Was möchtest Du wissen?