haare grau färben ohne blondieren?

3 Antworten

Eigentlich müsste das gehen, weil du ja eh blonde Haare hast. Es kann dann halt sein, dass das Ergebnis nicht so intensiv ist wie auf hellen Haaren. Allerdings würde ich mal überlegen, ob du das wirklich willst, ich finde es nämlich nicht schön, wenn junge Leute graue Haare haben. Habe vor kurzem von hinten eine grauhaarige Frau gesehen, dachte so: Für ihr Alter ist die echt modern gekleidet, sie hat sich umgedreht und war erst um die 25... Wenn es dir nicht mehr gefällt, musst du dann nämlich blondieren um wieder blond zu sein, oder eben ewig rauswachsen lassen.

3

danke für die antwort und wie schon gesagt, ich will nur einen grau stich, nicht ganz grau

0
16
@eevvab

Wenn du nur einen Graustich willst, dann müsste das erst recht gehen mit deinen Haaren, du willst es ja eh nicht so intensiv

0

Nur mal interessehalber: Warum möchtest Du graue Haare? Würde mich mal interessieren, weil ich immer wieder Jüngere mit grauen Haaren sehen, und Ältere, die sich ihrer grauen Haare oft schämen, oder Frauen um die 30, die sich schämen, weil erste graue Haare auftauchen.

3

ich möchte nicht ganz graue haare, nur einen grau stich aber ganz grau gefällt mir bei andern auch. Ich finde grau 1. eine schöne farbe und 2. kann es sehr gut aussehen mit blauen augen. Vielleicht frag ich mich wenn ich älter bin wieso ich das schön fand aber momentan gefällts mir sehr gut:)

1

Ihh... sorry aber ... ihh

Was möchtest Du wissen?