Haare bleichen lassen - grosse Schäden?!

Meine aktuelle Haarfarbe  - (Haare, weiß, bleichen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich greift bleichen die Haare besonders an, aber es kommt auch immer darauf an wie widerstandsfähig deine Haare sind. Manche haben ja schon von Natur aus Haar, das schnell brüchig und stumpf wird. Wenn du dir bei deinen Haaren nicht sicher bist kannst du ja auch nochmal deinen Friseur fragen. Wenn du immernoch Angst hast, dass zu große Schäden entstehen könnten, kannst du (je nachdem wie stark das auffallen würde) als Test erstmal eine Strähne bleichen lassen. ich kenne aber auch Leute, die sich weiße Haare haben bleichen lassen und die Haare sehen mit der richtigen Pflege trotzdem gesund aus.Es kommt einfach immer auf die Haare drauf an. :)

Ich habe sehr gesunde, starke und dicke haare ..

aber ich werde zu allererst mit meinem frisör drüber reden. :D

und DANN werde ich die einzelne probesträhne bleichen lassen. - super idee, ich wär da jetzt i-wie ned drauf gekommen, zuerst nur mal ne' einzelne strähne auszuprobieren .. xDD danke. ^^

0

Hallo habe mir nur zum Glück Strähnen bleichen lassen und das ende war das sehr viele ausfielen und der rest fast kommplett abgebrochen ist.

Mensch, du hast eine tolle Haarfarbe und schöne, relativ gesunde Haare. Freu dich, das hat bei Weitem nicht jeder. Deine Mutter hat recht, wenn du anfängst zu bleichen, wird die gesamte Struktur deiner Haare zerstört. Besonders arg ist es, wenn du eher feine Einzelhaare hast. Du würdest es bitter bereuen. Außerdem kann es nicht bei einmal bleichen bleiben, weil die Ansätze nachwachsen. Du mußt also ca. alle 6 Wochen wieder neu daran, weil es sonst nur billig aussieht. Selbst dann, wenn du immer nur die Ansätze nachbleichen läßt, bekomt ein Teil vom Rest immer wieder von dem Bleichmittel etwas ab. Wenn du irgendwann mal wieder damit aufhören willst, weil du merkst, wie deine tollen Haare immer weiter kaputtgehen, kannst du entweder nur ganz allmählich wieder über Strähnen herauswachsen lassen (sieht aber trotzdem in der Übergangszeit nicht besonders toll aus) oder du mußt tatsächlich die strapazierten Längen abschneiden. Ich rate dir dringend davon ab!

Ich habe sehr dicke Haare .. sowohl gesamt (also viele) als auch sehr dicke einzelhaare. :D

und wie gesagt, ich wollte es mal ausprobieren, und nich ein Jahr lang alle 6 wochen nachbleichen lassen ..

Aber danke für deine antwort .. ich werde es wohl nocheinmal überdenken, bzw. einen frisör zu rate ziehen. ^^

0
@bobbysgirl

Du hast soo schöne Haare, hole dir möglichst keine Probleme und vielen Dank für das Kompliment!

0

Was möchtest Du wissen?