Haare am Bauch als Frau?!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Anja, ich würd wirklich zuerst einmal das mit der Frauenärztin abklären, vielleicht ist es eine hormonelle Störung. Was hindert dich daran, das deiner Mutter zu erzählen? Ich glaub da hast du "falsche" Schamgefühle. LG Korinna

Du musst dich deswegen nicht schämen ich selbst habe auch haare am bauch welche auch deutlich zu sehen sind aber troudem ist es mir egal. Junge mädchen in meinem alter würden sich das abrasieren oder waxen aber ganz ehrlich würdest du zeit und geld investieren nur damit du deine wahre schönheit vertuschen willst? Sowieso für wen machst du das? Du solltest dich nicht unwohl fühlen bei so etwas denn das bist du! Wir alle sind nicht perfekt, wir sind einzigartig auf unserer art und weise.

Im Winter waxe ich meine Haare nicht am Bauch, mein Mann findest es nicht schlimm, wenn ein ich ein paar kleine Härchen am Bauch habe.

Im Sommer, also in der Bikini-Zeit waxe ich immer. Ich habe feststellet, dass die Haare feiner nachwachsen und die Haut fühlt sich meiner Meinung nach auch länger glatt und weich an. 

Da hat man alles in einem und das Ergebnis ist wie gesagt sehr gut, bin super zufrieden. Man kann es selber dosieren und das Schmerzlevel beim Abziehen, hält sich wirklich in Grenzen. Die vielen guten Bewertungen sprechen auch für sich.

also ich würd sagen, dass du es eventuell mal mit kaltwaxsstreifen probieren solltest, dann sind die haare weg, und wenn sie wieder nachkommen, sind sie viel heller als vorher und fallen nich mehr so auf... viel glück :)

es gibt spezielle zusätze in der anti baby pille die den harrwachstum verringern können. aber wenn das genetisch bedingt ist kann man bzw. frau da leider nix dagegen machen.

Was möchtest Du wissen?