Haarausfall Glatze rasieren!

3 Antworten

Um die Flecken wirklich "unsichtbar" zu machen, kommst du wahrscheinlich um ne tägliche (oder zumindest zweitägige) Rasur nicht herum. Ja nachdem, wie stark dein Haarwuchs an den nicht betroffenen Stellen ist. Ich seh das häufig bei Männern, die oben kahl werden und drum ne Vollglatze tragen - zwei Tage nicht rasiert, und schon sieht man genau, wo noch Haare wachsen.

Ich würd wohl auch zum Friseur gehen und mir zeigen lassen, wie ich das täglich selbst machen kann. Was die Kopfhaut-Farbe angeht - wenns arg unterschiedlich ist, geh einfach frisch rasiert zweimal ins Solarium.

Der Friseur ist da wohl die beste Adresse. Das ist auch wirklich nichts wofür du dich schämen müsstest, erst recht nicht vor denen. Und das mit der Kopfhaut dürfte eigentlich auch kein Problem darstellen.

Hey,

wir kennen das Problem mit dem kreisrunden Haarausfall. Da kann man leider nichts machen ausser wie Du selbst sagst: "rasieren!"

Wenn Du die kahlen Stellen oder den Kopf kaschieren möchtest, sodass es gar nicht mehr auffällt, dann empfehlen wir Dir die micro Haarpigmentierung.

Das ist die beste Variante in Deinem Fall.

Melde Dich bei uns.

Wir freuen uns auf Dich!

info@haarpigmentierung.de oder 03020847450

Haarpigmentierung bei Glatze - (Haare, Frisur, rasieren)

Was möchtest Du wissen?