Gutes glätteisen, wovon die Haare nicht so kaputt gehen?

3 Antworten

Nicht das Glätteisen macht die Haare kaputt, sondern die Hitze...
Ich selbst habe eins von Remington, komme damit sehr gut klar, denn man kann die Temperatur einstellen, das fängt bei 150 Grad an und geht bis irgendwas über 200 Grad. Gerade die Temperatur einstellen zu können ist wichtig, da verschiedene Haare, z.B. eher dünne Haare noch weniger Hitze vertragen, als dickere.

Das Braun Satin Hair 7 ist seeehr gut. Ich benutze es jetzt schon seit einigen Jahren und es funktioniert immernoch perfekt. Ich denke nicht, dass es ein Glätteisen gibt, das die Haare nicht kaputt macht, aber dieses schont die Haare schon mehr als die anderen, die ich bis jetzt benutzt habe. Zudem gleitet es auch schön über die Haare und zieht keine einzelnen Haare raus.

Es kostet auch nur 40€ :)

vielen dank, das werde ich ausprobieren:)

0

Alle Glätteisen machen deine Haare kaputt, vorallem wenn man zu oft glättet. Der Unterschied zwischen günstigen und teuren ist nicht, dass der eine deine Haare nicht kaputt macht, sondern einfach dass die einen deine Haare schneller glätten. Du musst halt nur die Haare richtig pflegen. Und Hitzeschutz nicht vergessen.

Was möchtest Du wissen?