Haare ohne Hitzeschutz glätten?

7 Antworten

Hallo taxey :-)

Ein Hitzeschutz legt sich ums Haar um es vor dem austrocknen zu schützen. Ähnlich wie Sonnencreme für die Haut.

 

Ich denke, es kommt auch darauf an, wie man sonst sein Haar pflegt. Wenn man zb seine Haare dauernd färbt, tönt, oder anderes und niemals Kuren, gute Shampoos und Spülungen benutzt gibt das Glätteisen quasi dem Haar den Rest.

Ich selber benutze auch nicht immer einen Hitzeschutz, benutze aber auch das Glätteisen nicht immer und habe - meiner Meinung nach - gute Pflegeprodukte für mein Haar.

Stells dir vor wie bei der Haut, die evtl nie eingecremt wird, ständig mit Wasser in berührung kommt und dann noch direkt ein Sonnenbad macht. Sie wird trocken und im schlimmsten Fall droht Sonnenbrand.

Es ist also meiner Meinung nach nicht "sehr schädlich", wenn du ansonsten darauf achtest, dass dein Haar Pflege bekommt, denn ein Hitzeschutz kann nichts kitten/heilen, was man bei der sonstigen Pflege vernachlässigt :-)

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :-)

 

Nein, es ist nicht schlimm. Meine Mutter ist Frisörin und sagt immer selber, wenn man es nicht zu oft macht, sprich höchstens einmal im monat, macht das nichts. Vorsichtshalber würde ich aber trd eins kaufen, gibt auch nicht so teure. Ich nehme eins von SYOSS, das kostet um die 5 € und ist super. Das benutzt man auch zum Föhnen! 

Kommt drauf an , wie stark deine Haare sind .Also meine Haare sind schwach und halten die Hitze nicht aus ich brauch immer Hitzeschutz und bei mir bringt er sehr sehr viel ! deine Haare werden bestimmt nicht kaputt gehen wenn du sie so selten glättest , also mach dir keine Sorgen !! :]

(wenn du sie aber anfängst Öfter zu glätten , also jeden Tag Oder so , dann brauchst du auf jeden fall hitzeschutz ! )

Ist es schädlich einmal ein Glätteisen zu benutzen?

Ist es schädlich für die Haare, wenn man sich einmal Locken mit dem Glätteisen macht? Ich verwenden natürlich Hitzeschutz. Möchte meine Haare nicht gleich wieder kaputt machen :) Sonst benutz ich eigentlich kein Glätteisen :)

...zur Frage

Wie oft kann ich meine Haare glätten, ohne das es schädlich ist?

Hey Leute , ich Glätte meine Haare jeden Tag .. ich habe aber sehr dünne haare :) Ich habe aber keine Locken oder Wellen . Also sie sind Glatt (ich benutze das Glätteisen für Locken und so ;) ) Deswegen wollte ich fragen : wie oft kann ich sie Glätten ohne das es schädlich ist ? 

...zur Frage

Ist Haare-Glätten mit gutem Haarglätter und Hitzeschutz trotzdem schädlich?

Ich wollte mir demnächst ein Glätteisen zulegen, aber auch nur, wenn das dann nicht allzu schädlich ist. Ich habe mich mal schlau gemacht und mir sagen lassen, dass das Glätteisen von Braun sehr gut ist. Wenn ich jetzt dieses sehr gute Glätteisen benutze und dazu noch Hitzeschutz, ist das dann trotzdem noch schädlich?

...zur Frage

Hitzeschutz Spray richtige Anwendung - Glätteisen

Hallo Leute!

Ich möchte meine Haare mit einem Hitzeschutz Spray schützen, da ich einmal in der Woche meine Haare glätte. Ich habe allerdings einige Fragen zum Thema Hitzeschutz Spray. Welche Methode ist die bessere?

Methode 1: Das Haar im feuchten Handtuchtrockenen Zustand besprühen und warten bis es trocknet.

Methode 2: Den Spray in die trockenen Haare verteilen.

WICHTIGE FRAGE:

Wenn ich den Spray in die trockenen Haare sprühe sind die Haare ja etwas feucht kann ich dann sofort anfangen zu glätten oder muss ich den Spray ein paar Minuten einwirken lassen so das die Haare nicht mehr feucht sind? Man sollte die Haare ja nie im feuchten Zustan glätten. Welche Methode empfehlt ihr fürs Glätten? Ich habe den Hitzeschutz Spray von GHD auf der Rückseite steht ich solle für Thermostyling den Spray ins trockene Haar geben und wenn ich sie föhnen möchte ins feuchte.

Danke für eure Antworten :-)

Liebe Grüsse Simsa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?