Guten Abend , Unzwar ist das ernst gemeint.. Ich habe 1 Jahr täglich die Kräutermischungen ( Spice) geraucht. Und eine Entgiftung in der Klinik bringt nix?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu den Substanzen die du genannt hast:
es sind alles mehr oder weniger starke synthetische Cannabinoide, welche kaum erforscht sind.

5F-ADB=5F-MDMB-PINACA
- extrem potentes Cannabinoid (deutlich potenter als mdmb-chmica/mmb-chminaca)
- eines der halluzinogensten Cannabinoide, was eine starke psychische Belastung darstellt und psychische Schäden als Folge haben kann
- sehr schwerer Entzug

AMBCHMICA 
- mir leider unbekannt

MDMB-CHMCZCA 
- sehr potent
- vergleichbar mit MDMB-CHMICA, etwas potenter
- sehr harter, körperlastiger Entzug
- extrem hohe Craving Gefahr

AB-FUBINACA
-ebenfalls sehr potent
-lang anhaltende Wirkung
-über Entzug bzw. Nebenwirkungen ist mir leider nichts bekannt


FUB-AMB = AMB-FUBINACA
-schwerer Entzug, sehr belastend für die Psyche
-hohe Chance auf psychische Schäden
-extrem potent, vor allem ohne Toleranz
-extrem psychotisch
-hohe Psychose Gefahr



Und hier mal ein paar Folgen die dich erwischen könnten: (es kann natürlich, auf Grund der Unerforschtheit(ist das ein Wort? :D), zu tausenden weiteren unbekannten Nebenwirkungen kommen)

The 22 patients were aged 16–57 years (median: 25 years); 18 (82%) were male. Patients experienced hyperglycemia (13 [59%]), hypokalemia (nine [41%]), acidosis (seven [32%]), tachycardia (13 [59%]), nausea/vomiting (eight [36%]), confusion/disorientation (seven [32%]), aggression (seven [32%]), somnolence/unresponsiveness (seven [32%]), and seizures (three [14%]). Complications included pneumonia (two patients), rhabdomyolysis (one), and myocardial infarction (one). Six (27%) patients were admitted to the intensive care unit; five (23%) required assisted ventilation; none died.

Quelle: https://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm6246a7.htm




Experimente mit synthetischen Cannabinoiden sind extrem gefährlich und sollten nur mit viel Erfahrung durchgeführt werden.
Wenn du mehr Infos über verschiedenste synthetische Cannabinoide haben willst gucke im Forum von eve-rave nach, dort gibt es tausende Berichte zu allen möglichen Cannabinoiden.

Hier mal ein Auszug, der dich für die Zukunft und auch alle anderen die das hier lesen, vor unvorsichtigen Experimenten mit unbekannten Substanzen warnen sollte:

(Übrigens auf dem von dir konsumierten AMB-FUBINACA passiert)

So kaputt Mann, echt OHNE scheiß! Ich rauche was und baaaaam. Ich finde mich 2 stunden später in der mitte einer chaotischen wohnung zwischen müll und papierstapeln unheimlich tanzend wieder. Die Polizei steht vor der Tür, Anwohner hätten Schreie gehört. Ich kann mich an keine Schreie erinnern, alles normal sage ich denen aber ich lüge auch und sage, ich hätte Besuch und deswegen waren wir so laut. Natürlich gibt es keinen Besuch. Sie lassen nicht locker und fragen so in Richtung ob ich ihm was angetan hätte. Ich so "WTF". Am Schluss gebe ich zu, dass es keinen Besuch gibt. Ich rauche wieder. Ich hänge total fest irgendwo zwischen zeit und Raum, ich glaube ich komme da nie wieder raus. Ich schreie mit voller Kraft. Ich werde wieder nüchtern, mein Headset ist gerissen. Man sagt mir ich hätte geschrien, ich kann es nicht glauben.... u.s.w.


Krasses Zeug, sowas ist mir noch nie passiert. Hier sind die Leute Sturm gelaufen und haben geklopft, alle möglichen Leute informiert, die Polizei war zwei mal da. Ich hab lauter Anrufe bekommen und musste völlig high mit der Polizei labern. Die übrigens zu 5. waren...Ich musste mich lauter Leuten erklären. Jeder hat meine Schreierei mitbekommen.

Ich dachte ich komme da nie wieder raus und muss wohl sehr laut geschrien haben. Fucking psychotisch das Zeug.

Quelle: http://www.eve-rave.ch/Forum/viewtopic.php?f=115&t=40384&sid=627b8f28dd50e67b05253c3af6ddbd3b&start=15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryJoyAMK
09.11.2016, 12:14

vielen vielen dank Ihnen. 

Ich hoffe ich habs bald durch, ich werde von meiner Familie sehr gut unterstützt 

ICH RATE NUR JEDEM DAVON AB!!! 

bin mal ehrlich allein packt man sowas nicht und falls jemand das gleiche Problem hat bzw den Dreck konsumiert HÖRT AUF! MAN RUINIERT SEIN LEBEN

-ARBEITSTELLE VERKACKT

- FAMILIE WILL NIXMEHR VON DIR HÖREN

-NIE GELD

-KEINE ECHTEN FREUNDE

-MAN ZERSTÖRT SEIN KÖRPER VON INNEN OHNE DAS MANS MERKT!!!

NOCHMAL VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORT. ICH MERK SELBST WIE ES MIR VON TAG ZU TAG GANZ BISSCHEN BESSER GEHT :) DER DRECK MUSS JA ERATMAL AUS DEM KÖRPER

0

Da kein Mensch wissen kann was für Substanzen der Mischung beigemischt waren kann dir auch niemand sagen ob das normal ist oder nicht. Die Frage wäre einfacher zu beantworten wenn du uns die konkreten Wirkstoffe nennen könntest die in der Kräutermischung waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryJoyAMK
09.11.2016, 08:21

Ja hab Urin angegeben das ich seh was da drin ist also ich kann damit nichts anfangen:

5F-ADB / AMBCHMICA / MDMB-CHMCZCA / AB-FUBINACA / FUB-AMB 

0

Das kann Dir wohl nur ein Arzt beantworten - und den würde ich schon mal aufsuchen. Am besten erstmal einen Hausarzt, der wird Dich evtl. zum Gastroenterologen schicken. ( MagenDok ).

Deinem Freundeskreis sollte es eine Warnung sein, so´n Zeug, von dem keiner genau weis, was drin ist, in sich rein zu rauchen !

Bis Du zum Dok kommst, versuche, sanfte, weiche Sachen zu Dir zu nehmen. Tee, Rührei, Kartoffelbrei, Zwieback usw.

Verzichte auf viel Fett, Zigaretten Chips, Flips Erdnüsse, Cola usw...

Wie war denn Dein Essverhalten, als Du das Zeug noch geraucht hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryJoyAMK
09.11.2016, 08:19

Hab am Tag schon viel gegessen aber jetzt garnichts mehr ich wäre froh wenn ich überhaupt etwas essen kann 

0

Was möchtest Du wissen?