Gute Morgenroutine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Morgenroutine geht so (vllt kannst du dich ja daran orientieren oder Tipps finden): 

Mein Wecker geht um 5:00 und bis 5:15 liege ich im Bett und geh durch mein Handy. Danach stehe ich auf und trinke erstmal 1-2 Gläser kaltes Wasser um meinen Körper fit zu machen. Dann frühstücke ich in aller Ruhe und trinke meinen Tee. Gegen 5:45 gehe ich mich dann duschen (ohne Haare allerdings) und putze mir die Zähne. Ich wasche dann mein Gesicht,benutze Gesichtswasser und Creme. Danach Creme ich noch meinen Körper ein und dann ziehe ich mich an. Meine Klamotten lege ich mir meistens schon am Abend vorher hin oder ich hab schon eine grobe Idee was ich anziehen möchte. Schminken tu ich mich für die Schule nicht so sehr, Mascara und Augenbrauen ausfüllen reicht mir. Meine Haare trage ich entweder offen oder in einem Zopf. Bis ich fertig bin ist es meistens 6:35 und dann geh ich los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir läuft es so: ich werde 7:20 abgeholt.
Wecker klingelt 6.20uhr aufstehen dann so gegen 6.45uhr dann anziehen Zähne putzen Schulranzen packen gesichtswasser frisur machen dann Zeitung hoch bringen Fische füttern jacke/schuhe und vors Haus stehen falls aber noch zeit ist bissl Pickel abdecken und Wimperntusche. Dass ist mein morgenablauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur eind empfehlen.

Das erste das du machst ist 1-2 glas wasser trinken.

Du wirst erstaund sein was das mit deinem körper macht wen dass das erste ist am morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es so machen:
Brot essen,
Tee trinken,
Zähne putzen, (es macht keinen Sinn erst die Zähne zu putzen und dann zu essen),
duschen,
Gesichtscreme und Deo auftragen,
wenn es sein muss Maskara autragen,
anziehen,
Haare machen.

Den ganzen anderen Kram kannst du weg lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?