Gute Alternative zu Softdrinks?

11 Antworten

Wir trinken immer selbst gemachten Eistee. Das mache ich so: Schwarzen Tee kochen, abkühlen lassen, mit etwas Pfirsichnektar vermischen und je nach Lust noch etwas Limonensaft dazu oder einen Schluck Mangosirup. Schmeckt superlecker und ist deutlich billiger, als die gekauften Softdrinks.

Ab und zu trinke ich auch ganz gerne Cola, da kaufe ich mir Fritz-Cola mit Stevia. Stevia ist ein Zuckerersatz, hat keine Kalorien und süßt unglaublich, habe ich auch so in der Küche und mache das manchmal in meinen Tee. 1/2 halber Messlöffel (liegt immer bei) auf 3 l Tee reicht völlig aus.

lg Lilo

Pfirsichnektar und Mangosirup sind aber nicht gerade zuckerarm :) es kommt zwar auf die Menge an aber auch das ist eine vermeidbare Kohlenhydratquelle.

Die fritz-kola mit Stevia schmeckt deshalb so gut, weil zusätzlich mit Zucker gesüßt wird. Es ist nur etwas weniger drin als in der normalen.

0
@MissAwesome

Zucker an sich ist nicht schädlich, wir können uns das leisten. Mein Sohn, 1,80 m 65 kg, ich 1,65 m 50 kg.

Man kann Eistee ja auch mit Stevia und Zitrone machen, trinken wir auch zuweilen. Das hat nun wirklich kaum Kalorien

0
@LiselotteHerz

Ja natürlich, jedem bleibt das ja selbst überlassen. Es ging mir auch nicht um dich und deine Familie bei dem was ich geschrieben habe sondern darum dass das bestimmt nicht jedem klar ist. Und es war ja nach zuckerarmen Alternativen gefragt :)

Bei der fritz-kola habe ich mich beim ersten Kauf auch täuschen lassen weil ich dachte die sei komplett ohne Zucker (muss wegen Insulinresistenz drauf achten) bis ich nach ein paar Schlucken mal in die Zutatenliste gesehen hab.

0

sehr sehr sehr wenig Zucker bzw Kohlenhydrate hat

Warum?

ich habe immer Mineralwasser mit Zitronenscheiben getrunken

Dein Wasser kannst du auch mit weitern Früchten, Kräutern etc. pimpen wenn es dir so nicht schmeckt. Ansonsten gibt's auch viele Getränke mit wenig Kalorien - schimpfen sich oftmals "Diätprodukte" oder so.. Manche davon können aber das Hungergefühl fördern also vorsicht.

Ich persönlich trinke immer stilles Wasser, ungesüßten Kräutertee. Oftmals dann noch etwas Deit on top für den Geschmack. Jede Sorte davon hat auf 100 ml weniger als 4 Kcal, schmeckt für mich trotzdem wie Fanta, Sprite und Co daher hab ichs mir gekauft.. Gibt aber bestimmt Alternativen. Geh einfach mal in den Getränkemarkt, vergleiche Nährwertangaben und guck was dir schmeckt.

Lg

HelpfulMasked

Ich habe es mir auch die Sommerferien abgewöhnt, wir haben so einen Soda-Stream daheim einfach immer Mineralwasser trinken, geht bei mir gut. Wie du erwähnt hast gegebenenfalls auch mit einer Zitrone oder Orange. Was mir nicht schmeckt, aber anderen ist Tee evt mit milch wie du willst :)

Was kann ich statt Eistee trinken(kann nicht aufhören mit Eistee)?

Möchte mit einer Diät beginnen , doch trinke täglich 2-3 Flaschen Eistee und ich weiß nicht wie ich aufhören soll , weil mir nichts anderes schmeckt was wenig Zucker hat könnte mir jemand was Empfehlen was ähnlich süß wie Eistee schmeckt doch halt gesund und ideal zum abnehmen ist(wenig / kein Zucker , pulver oder Tabletten)

...zur Frage

Welche NeoSupps Produkte könnt ihr mir empfehlen?

Hey, mache jetzt regelmäßig Sport. Welche Whey Protein könnt ihr mir empfehlen (Geschmacksrichtung)? Und welche Produkte noch?

...zur Frage

Mit softdrinks, süßigkeiten aufhören?

Hallo Ich will mich von industriellen Zucker verabschieden. Wie viel Zucker pro Tag ist gesund ? Es ist bei mir leider schon zur Sucht geworden wenn ich mich selber hinterfrage... Will meinen Körper definieren bin schon ziemlich sportlich, aber dieses industrielle Zucker macht alles kaputt. Ich dachte mir jetzt mal das ich die softdrinks einfach weglassen und wenn ich Lust auf was süßes habe dann zu Obst greife. Auf süßigkeiten zu verzichten fällt mir nicht schwer. Da ist die Sucht anscheinend noch nicht so stark. Grüsse und danke :)

...zur Frage

Cola süchtig. Was machen?

Ich trinke am tag viel zu viel Cocacola c.a 1L und wenn ich keine Cola zuhause hab trink ich andere Softdrinks. Ich hab mal versucht zu Orangesaft zu wechseln aber ich trank wieder Cola nach einer Woche. Was soll ich machen damit ich wieder aufhören kann?

...zur Frage

Gewichtsabnahme durch weglassen von Softdrinks - was denkt Ihr?

Hallo, mein Problem ist dass ich seit etlichen Jahren täglich bis zu 3 Liter Softdrinks (Cola, Fanta, Eistee, Sprite etc.) konsumiere und daduch ohne große Überraschung etwas Übergewicht habe. Nun sind das allein bei Cola mit 3Liter schon 300g Zucker und etwa 1300kcal am tag. Wenn ich Softdrinks aus meiner Ernährung streichen und komplett auf Wasser umsteigen würde, müsste ich davon allein nicht auch schon Abnehmen. Immerhin sind 300g und 1300kcal täglich weniger schon eine Menge. Nur werde ich das Gefühl nicht los, dass das nicht all zu viel bringt? Also kann ich durch den Umstieg auf ausschließlich Wasser abnehmen ?

...zur Frage

Ist cola Zero wirklich ohne Zucker

Guten Abend . Ein Freund von mir möchte abnehmen . Damit er nicht auf Süßigkeiten zugreift trinkt er manchmal cola Zero . Ist in cola Zero wirklich Zucker drinn ??ich hab es ja selbst mal getrunken und das schmeckt auch irgendwie süßlich . Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?