Gurkensüchtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, im gegenteil. die gurke ist wohl das beste natuerliche diuretikum, das wir kennen; sie foerdert die urinausscheidung. sie hat jedoch viele andere wertvolle eigenschaften, z.b. regt sie den haarwuchs an, da sie einen hohen silizium- und schwefelgehalt hat. dies gilt vor allem dann, wenn man gurkensaft mit karotten-, kopfsalat und spinatsaft mischt. die gurke enthaelt mehr als 40 % kalium,19 % natrium, 7,5 % kalzium, 20 % phosphor und 7 % chlor. der hohe kaliumgehalt der gurke macht sie sehr wertvoll bei hohen und niedrigen blutdruck, ebenfalls hilfreich bei zahn- und zahnfleischbeschwerden, wie z.b. zahnfleischentzuendung. unsere naegel und haar benoetigen besonders die kombination der elemente, die in frischen gurken- und saft vorhanden sind. er hilft dabei, das brechen von naegeln und haarausfall zu verhindern. hautunreinheiten aller art verschwinden durch das trinken von gurkensaft, dem karotten und kopfsalat hinzugefuegt wurden. ich schreibe dies auch aus eigener erfahrung, da ich eine zeitlang mal rohkoestler war.

pandra1 28.08.2012, 14:03

oh okey danke :)

0

Nein das ist völlig ok. Sie besteht ja eh hauptsächlich aus Wasser. Dafür macht sie halt nicht soo lange satt. Kleiner Tipp: Schäle die Gurken nicht, sonder wasch sie nur mit Wasser. DEnn direkt unter der SChale sind die ganzen Vitamine. Die solltest du natürlich mitessen und wenn du die Gurke schälst, dann sind die Vitamine auch weg. Also lieber Waschen und die Schale mitessen ;)

Liebe Grüße

pandra1 28.08.2012, 14:02

Okey...ich esse sie sowieso immer mit schale :)

0

nein, schädlich ist das nicht:) gurken machen nicht dick und erfrischen also ruhig weiteressen:D

pandra1 26.08.2012, 00:07

okey dankee :D

0

Seit wann ist Wasser mit Vitaminen schädlich ?

pandra1 26.08.2012, 00:06

ja..okey;)

0

no das ist gesund

pandra1 28.08.2012, 14:04

okey :)

0

Was möchtest Du wissen?