"Günstiger " Laptop zum Programmieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

32 GB RAM sind völlig unnötig. Zum Programmieren ist eine gute CPU wichtig, vor allem falls du C++ Code kompilieren musst.

Von Laptop-Gaming kann ich nur abraten. Dafür sind Laptops einfach ungeeignet. Das macht keinen Spaß. Klar, für eine Runde CS:GO in der Uni völlig ausreichend, aber wenn es mehr sein soll, dann lieber ein richtiger Gaming PC.

Das Budget ist jedenfalls mehr als ausreichend für die Anforderungen. Schau dir einfach an, was die Hersteller in dieser Preisklasse anbieten, und was dich davon am meisten anspricht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich studiere Wirtschaftsinformatik

Jo danke für die Antwort. Ja das mit Gaming ist jetzt nix ernstes, müssen auch keine 60fps+ sein, hauptsache die Spiele laufen. Gibt es spezielle CPU's die du mir empfehlen könntest?

0
@SedatcanTurkmen

Mit einem Intel i7 der aktuellen oder letzten Generation machst du nichts verkehrt, oder das Pendant von AMD dazu (keine Ahnung wie die ihre Modelle nennen).

1

Würde da tatsächlich richtig Macbook m1/m2/pro je nach Geld tendieren. Da ist zwar dann nicht viel mit Spielen, allerdings bist du damit für die Uni bestens gewappnet. Außerdem laufen mittlerweile (fast) alle Programme die man so benötigt auf IOS. Die anderen gibts über umwege mit etwas Leistungseinbuße

Zum reinen Coden da reicht auch ein Text-Editor und Programmcode kansnt du sogar mit Bleifstirft auf dem Küchentisch schreiben.

Sofern du nicht sachen machst wie BLENDER oder CAD reicht auch ein einfahcer Laptop.

Versuch es mal mit dem Lenovo Legion 5 hat ne Rtx 3060 verbaut 1tb Speicher und ne Ryzen 5 6800H (16 GB ram) damit laufen auch alle Games flüssig.

Thinkpads sind für mich das einzig Ware im Windows bereich. Habe aktuell das T14s

Danke für die Antwort. Wie würdest du deins bewerten. Also in Punkten Akkulaufzeit, Hitze, Ist es laut und ladet alles schnell?

0
@SedatcanTurkmen

Das T14s 9/10 *es gibt bei einer Windows neu Installation Treiberprobleme, Akku gut 8 Stunden (2022) :))
Hatte davor das T480s 8,5/10 (liegt im Schrank aufgrund nicht so lang haltenden Akku 2 Stunden (2018))
und davor das T460p 10/10 (nutze Ich aktuell Privat immer noch, 6 Stunden Akkulaufzeit nach 7 Jahre (2016))

!!! Auf keinen Fall das normale T14 KAUFEN !!!

0
im Windows bereich

Auch wenn man Linux verwendet (was man zum programmieren mMn sollte) sind Thinkpads empfehlenswert.

1

Was möchtest Du wissen?