Günstig ein paket verschicken, aber WIE?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst das dein Notizbuch als Paket versenden, dann kannst du auch sehen, wo es sich gerade befindet und du kannst einen Schuhkarton benutzen oder du besorgst dir bei der Post ein Paket. Versichert sind Pakete und Päckchen nicht.

Den Paketschein kannst du dir herunterladen, ausdrucken und auf das Paket kleben oder vor Ort bei der Post kannst du dir eine Vorlage nehmen, ausfüllen und auf das Paket kleben.

Natürlich kannst du es auch per Post versenden, also per Großbrief.

Hallo,

das Notizbuch kannst du auch in einen verstärkten Umschlag stecken und je nach Gewicht und breite kostet das dann nur 1,45€ oder 2,60€.

Als Paket Karton kannst du im Prinzip alles nehmen, auch einen Schuhkarton!

Den Paketschein bekommst du direkt auf der Post. Die checken das Gewicht und die Maße und können dir den richtigen Betrag mitteilen. Ausfüllen geht ja schnell ;)

Aber wie gesagt, so wie ich das verstehe ist es ein kleines Buch und müsste somit auch in einem Umschlag verschickt werden können!

(auch das kannst du auf der Post erfragen was es tatsächlich kostet! und auch evtl einen Umschlag dort kaufen falls du keinen Zuhause hast)

Versichert ist es allerdings nicht automatisch! Das geht nur beim Paket und kostet extra (und das im Verhältnis nicht wenig... :/) !

Ich hoffe das hilft dir weiter :)

Am einfachsten: pack das Ding in ein kleines Paket. Frag mal in Einzelhandeslgeschäften nach, ob die sowas haben. Bei Läden mit Schreibwarenartikel gibt es auch Wattetüten, die du nehmen kannst. Und dann suchst du dir hermes versand raus - im internet in deiner Wohnortnähe. Gehst dort hin, nur mit dem gut verpackten Päckchen und dort füllst du Formulare aus. Klebst das Ding drauf und fertig. Die helfen dir dort auch. Ist dann auch versichert, aber das bringt dir nix, da es ja ein ideeler Wert ist. Aber du bekommst Sendungsnr. etc. Natürlich kann sich JEDER auch im internet den Versandschein hermes  ausfüllen und ausdrucken - aber vielleicht ist das am Anfang zu kompliziert.

Kommentar von beapandaaa
21.03.2016, 15:43

Dankeschön, aber kann ich auch zur normalen post oder muss es hermes sein?

0

gibt doch gepolsterte Briefumschläge und die Post hilft dir dann weiter

Bei der Post werden Versandkartons in verschiedenen Größen angeboten. Für ein Notizbuch wäre der "Maxibrief"-Karton zu empfehlen. Zum Preis für den Karton kommt das Porto, das kostet innerhalb Deutschlands 2,60 Euro. Wenn Du ganz sichergehen willst, kannst Du  auch gegen Zusatzgebühr als Einschreiben versenden.

Die Adresse schreibst Du zuhause auf den Karton und bringst ihn dann zur Post.

Kommentar von beapandaaa
21.03.2016, 15:41

Danke

Brauche ich dann einen paketschein?

0

Du hast zwar schon viele Antworten bekommen. Trotzdem gebe ich meinen Senf auch noch dazu.

Nimm einen Luftpolsterumschlag. Gibt es im Schreibwarenhandel oder bie der Post. Kannst auch noch einen Karton reinschieben, damit es verstärkt ist. Schreib die Adresse drauf und geh damit zur Post. Dort wird Dir gesagt, was Du zu zahlen hast.

Willst Du es versichert haben? Dann versende es als Einwurfeinschreiben. Das Einschreiben wird dann bei Deiner Freundin in den Briefkasten geworfen, macht also nichts, wenn sie nicht daheim ist.

Als Paket würde ich es nicht versenden, denn einen so kleinen Karton zu versenden, ist immer riskant, weil er leicht irgendwo zwischen den großen Paketen untergeht.


geh mal auf www.post.de . da gibt es einen portorechner, aber wenn es nur ein kl. büchlein ist, wirst du mit einem umschlag und 2,80 porto auskommen, unter 500g

wie groß ist es denn , maße ?


Kommentar von beapandaaa
21.03.2016, 15:40

Danke

Das buch ist 11x15 und ca 2 -2,5 cm dick...je nachdem wie man es zusammendrückt

0

Was möchtest Du wissen?