Gruppenarten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Gruppe ist (in der Soziologie) eine Ansammlung von Menschen mit einem gemeinsamen Merkmal. (Buspassagiere, Schüler in einer Klasse, Besucher eines Kinos)

Die oben erwähnte Beispiele sind informelle Gruppen, weil die Zugehörigkeit situativ bedingt ist.

Die Mitglieder der formellen Gruppen haben eine ,,formalisierte" Zugehörigkeit. (Staatsbürger oder Mitglieder eines Vereins)

(Die Beispiele kannst Du durchaus anzweifeln oder hinterfragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulrich1919
15.11.2016, 22:51

Zusatzinformation:

Als Informelle Gruppen werden in der Soziologie und anderen Sozialwissenschaften soziale Gruppen bezeichnet, die sich mehr oder weniger spontan gebildet haben, und weder über formale Strukturen noch über festgelegte Ziele verfügen.

0

Was möchtest Du wissen?