Grundschullehramt Kunst studieren - Kunstmappe?

2 Antworten

Auf was wird bei Grundschullehramt in der Kunstmappe geachtet?

Zeichnen und Malen, dort die Grundfertigkeiten, Effekte, Kreativität. Die Ansprüche sind hier relativ hoch. Begehe bitte nicht den Fehler von irgendwelchen Unterrichtsinhalten des jeweiligen Lehramtes auf die Anforderungen an der Universität zu schließen. 


ch bin niemand, der in der Freizeit zeichnet oder malt, (...)Was zeichnen und malen angeht, bin ich auch nicht wirklich talentiert 


Dann wird das eher schlecht aussehen, aber versuchen solltest du es trotzdem. Die Unis bieten meist auch eine Mappenberatung an.

"und daher die Jobchancen sehr gering sind."
Wird sich mit Kunst nicht ändern. Gesucht werden vor allem naturwissenschaftliche Fächer und weniger Fächer wie Ethik, Kunst etc.

Nein, Sachunterricht machen in Hessen sehr viele, das sind ja diese 'Naturwissenschaftlichen Fächer' über die du sprichst.

0

Grundschullehramt schwer?

Hey, ich möchte Grundschullehramt studieren, da muss man ja leider Mathematik und Deutsch wählen und noch ein zusätzliches Fach. Ich habe mich hierbei für Kunst entschieden. Ich möchte in Gießen studieren, jedoch habe ich bedenken. Ich habe meine AHR in Bayern gemacht und mit einem 3- er Schnitt abgeschlossen.
Ihr solltet wissen, dass ich sehr ehrgeizig bin :D
kann jemand mir Tipps geben und allgemein diese Frage da oben beantworten :)?

...zur Frage

Kann man mit dem Bachelor in Psychologie danach den Master in Grundschullehramt machen?

Ich mache derzeit meine Fachhochschulreife, mit der ich in meiner Umgebung kein Lehramt an Fachhochschulen studieren kann. Ich würde gerne die Fächer Deutsch und Kunst oder Musik wählen. Psychologie interessiert mich auch, aber trotzdem wäre Lehramt meine 1. Wahl. Kann ich also wenn ich einen Bachelor in Psychologie habe den Master in Grundschullehramt dranhängen und noch deutsch und eines der anderen Fächer wählen, oder geht das nicht?

...zur Frage

Welche Fächer muss man für Grundschullehramt studieren?

Hallo Community! Die Frage steht oben... ;) Danke im Voraus!

...zur Frage

Studiert hier jemand Grundschullehramt und kann mir diese Frage beantworten?

Hallo :)

Ich möchte/werde in München Grundschullehramt studieren und bin mir noch nicht ganz sicher mit der Wahl meines Unterrichtsfachs. In der engeren Auswahl stehen Biologie und Englisch. Biologie macht mir einfach wahnsinnig viel Spaß und darin war ich auch in der Schule immer gut und in Englisch bin ich ziemlich begabt, weshalb es mit Sicherheit das leichtere Studium wäre. Aber eigentlich interessiere ich mich mehr fr Biologie. Hat damit jemand Erfahrung und kann mir vielleicht ein bisschen davon berichten?

LG :)

...zur Frage

Grundschullehramt mit Fachhochschulreife studieren (ganz Deutschland)?

Hallo,

ich absolviere im Moment den Bundesfreiwilligendienst in einer Grundschule um meine komplette Fachhochschulreife zu bekommen. Danach würde ich gerne Grundschullehramt studieren, aber ist dies überhaupt mit der Fachhochschulreife möglich?

Ich komme aus Niedersachsen und habe gelesen, dass es hier wohl möglich ist aber man müsste auf Fächer gehen, in welcher Fachrichtung man auch die Fachhochschulreife hat. Dies wäre in meinem Fall Wirtschaft. Nur weiß ich nicht welches Fach an der Grundschule, außer eventuell Sachunterricht (?) etwas mit Wirtschaft zutun hat, und weiß deshalb nicht ob ein Studium in Niedersachsen oder auch in anderen Bundesländern in Frage kommt.

Aber vielleicht kann mir ja jemand von euch dabei helfen.

Danke im Voraus

LG

...zur Frage

grundschullehramt studium hessen (evtl. frankfurt) - einige fragen

ich überlege bzw habe wahrscheinlich vor, im kommenden jahr zum sommer in hessen, wahrscheinlich frankfurt, grundschullehramt zu studieren. der studienführer, den wir immer von der schule bekommen kann meine fragen aber nicht so wirklich beantworten... vielleicht hat ja hier jemand schon erfahrungen gesammelt dabei...

also erstens mal, wie sind so die erwartungen, mit welchem durchschnitt wird man noch genommen?

und dann wie ist das mit den fächern? ich habe in dem studienführer gelesen, dass man deutsch und mathe nehmen MUSS und noch ein anderes fach wählen muss... ich wollte eigentlich eher deutsch, englisch und kunst oder sowas nehmen... also kommt man nicht um mathe rum? und kann man auch neben deutsch und mathe noch 2 nebenfächer wählen?

welche anderen fächer / kurse hat man noch? habe gelesen, sowas wie sozialpädagogik oder so hat man als fach, oder?

wie läuft das insgesamt so ab mit referendariat etc? muss man sich dann, wie bei einem praktikum o.ä. bei der jeweiligen schule "bewerben"?

und wie ist der schwierigkeitsgrad des unterrichtsstoffs? ändert sich im vergleich zur oberstufe viel? ich habe z.b. eben seit der 11. in mathe starke probleme und wollte deshalb eigentlich auch mathe nicht ins studium mit einschließen. in englisch und deutsch bin ich dafür schon eher gut. was habe ich da so zu erwarten?

und wie ist das mit mündlichen noten, legen die da noch viel wert drauf? hat man überhaupt noch richtigen unterricht oder sind das eher nur noch vorlesungen / vorträge?

wie ist eigentlich insgesamt der ablauf des studiums mit praktischem teil und schulischem teil?

ich wäre dankbar für jede (sinnvolle) antwort auf eine meiner fragen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?