Grundschulkind stopft Süßigkeiten in sich und versteckt sie (täglich)?

3 Antworten

War nicht normal. Süchtig. Dopamin hat gesagt ICH WILL MHEEEHRHHRHRHR und so vielleicht auch ne Esstörung und noch weitere Störungen

Die ein oder andere Süssigkeit vor den Eltern verstecken, damit sie erhalten bleibt, ist normal.

Sich anzugewöhnen Essen zu verstecken um einen Vorrat zu haben ist bedenkenswert.

Woher das mit deiner magersucht kommt kann ich so jetzt auch nicht beantworten oder wie du diesen Esszwang nach Süßigkeiten entwickelt hast.

Es ist jedenfalls aber nicht normal das deine Mutter damals so mit dir umgesprungen ist. Jedenfalls rechtfertigt das in keinsterweise das man dich deswegen geschlagen hat.

Was möchtest Du wissen?