Grundloser Hass auf besten Freund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal: Ihc kann dich verstehen, denn ich kenne das auch. Hab auch so eine besondere Freundin...

Jetzt die schlechte Nachricht: Ich hab nichts gefunden was man dagegen machen könnte. Irgendwas an der Art stört einen, aber man weiß nicht was insofern kann man es auch nicht ansprechen, weil man kann ja schlecht sagen 'Ändere dich mal bitte komplett':-)

Was ich dir jedoch raten könnte wäre es einfach mal eine Auszeit zu nehmen. Versuch dir über die Freundschaft klar zu werden, ob du die überhaupt noch willst etc. und vielleicht auch über das Problem das zwischen euch beiden vorliegt, denn irgendetwas muss da ja schließlich sein. So hab ichs auch gemacht und bin dann zu einer Lösung gekommen, auch wenn die vielleihct nicht die optimalste ist

Hallo,

vielleicht wäre es eine Möglichkeit, mal etwas Abstand voneinander zu nehmen, weil es schon mal passieren kann, wenn man zu viel zusammen klebt. Ist auch manchmal in Beziehungen so, dass kleine Freiräume befreiend wirken können.

Es heißt ja nicht, dass ihr gar nichts mehr zusammen machen sollt. Einfach gelegentlich getrennte Wege gehen. Sollte es sich dann immer noch nichts ändern, solltest du dein Problem mal ernsthaft mit ihm besprechen, um eine gemeinsame Lösung zu finden.

Lg

Was möchtest Du wissen?