Grüne Paprika: Wie kann man den leicht bitteren Geschmack am besten wegwürzen?

6 Antworten

Probiere mal folgendes: Paprika aufschneiden, Kerne und weisse Rippen und Häute entfernen, kräftig einsalzen, Salz einwirken lassen, bis sich Flüssigkeit in den Teilen bildet. Danach unter fliessendem Wasser gründlich abspülen und danach weiter verarbeiten.

Das weiße innere gründlich entfernen und die geschnitten Schote kurz brühen das Wasser nicht zum kochen verwenden .Hilft nicht viel aber ein Teil verschwindet.Ich nutze ausschließlich gelbe und Rote da bleibt das aus.

LG Sikas

es hilft ein bisschen die paprika vorher zu grillen (in breite streifen schneiden, mit der haut nach oben auf einen grill/backschiene legen und am besten die grillfunktion einschalten. wenn die haut schwarz ist in etwas frischhaltefolie wickeln, kurz ausdämpfen lassen) - und dann zu schälen.

ausserdem kannst du ein bissl zucker beim anbraten mitkaramelisieren und zum schluss nen spritzer zitronensaft beigeben.

Was möchtest Du wissen?