Gründe warum man mit einem Volleyball nicht schießt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast eine etwas stupide Aufgabe bekommen. Daraus kannst du etwas Kreatives machen. Schreib einen Aufsatz, was alles Gemeines passieren könnte. Mitschülern, Lehrern, Passanten, Pflanzen und Tieren. Übertreibe und schmücke alles aus.

Oder schreib einen Aufsatz über Footvolley (https://de.wikipedia.org/wiki/Footvolley) und beende den Aufsatz mit der Bemerkung, dass die Footvolley-Verbände einen speziellen Footvolley-Ball eingeführt haben, um die Spieler vor unsinnigen Strafarbeiten zu schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Volleyball und kein Fußball.
Überleg doch mal welche Kraft man mit den Beinen/Füßen beim Fußball so drauf hat und damit dann den Ball tritt.
Im Vergleich dazu wird Volleyball mit den Händen/Armen gespielt, die Kraft ist wesentlich geringer. (Oder kannst du mit der Hand einen Ball genauso weit "Boxen" wie mit dem Fuß schießen?)

Dementsprechend ist ein Volleyball anders gemacht als ein Fußball.
Wenn du den Volleyball gegen eine Wand schießt können ganz leicht mal die Nähe Plätzen und dann sind die Teile fürs Volleyballspielen nicht mehr gut zu gebrauchen -> Kosten für deine Schule

Wenn es dein eigener Ball gewesen wäre, wäre es dein Pech wenn er kaputt wäre, aber denkt mal dran, dass das schuleigentum war und eine schule hat niemals viel Geld um Sportgeräte neuzukaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonardoooo
07.06.2016, 16:05

Okay, danke für deine Antwort.
Aber findest du es nicht auch irgendwie komplett übertreiben einen 2 Seiten Aufsatz darüber schreiben zu müssen?

0
Kommentar von Maybewrong
07.06.2016, 16:09

Nein ehrlich gesagt nicht.
Wie gesagt hättest du damit den Ball kaputt machen können und damit Eigentum deiner Schule zerstört.
Dein Sportlehrer hat keine Lust Überstunden zu machen nur um kaputte Bälle auszusortieren und irgendwie einen Antrag neue zu kaufen durch zu boxen.
(Keine Ahnung wie alt du bist aber später wirst du schon noch merken was für eine Bürokratie hinter sowas steckt, das will sich niemand unnötig aufhalsen)

0
Kommentar von Tommy221184
08.06.2016, 10:17

Kleiner Einwand!!! Hast du schonmal geschaut, mit welcher Geschwindigkeit Volleybälle geschlagen werden?

Der Rest stimmt! :-)

0
Kommentar von Maybewrong
08.06.2016, 14:27

Ja das weiß ich, aber ich persönlich halte es für ziemlich unmöglich einen Volleyball mit der Hand genauso kräftig zu schmettern, wie mit den Fuß zu schießen.

0
Kommentar von Mariusraupach
08.06.2016, 21:41

Wenn du professionell spielst hat der Ball ähnliche Geschwindigkeit wir wenn ein leihe Fußball spielt... Also eigentlich ziemlich unnötig der Aufsatz

0

Der Volleyball  kann davon kaput gehen, musste ich mir zumindest immer anhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volleyball Nähte sind empfindlicher gegenüber Tritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Volleyball und kein Fußball. Grund genug damit nicht zu schießen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonardoooo
07.06.2016, 16:22

Und wie soll ich das zur Hölle über 2 Seiten erklären?

0

Weil die Bälle davon aufreißen = kaputt gehen. Sie sind nicht dafür gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte kaputt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Volleyball reißen die Nähte eher als bei einem Fußball.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?