Ball mit Hand schiessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage irritiert ein wenig... Das Wort "schießen" setzt voraus, das der Ball mit dem Fuß berührt wird. Ich kann für den "Schlag" mit der Hand beim Volleyball reden:

Ein harter Schlag beim Volleyball hat zwar auch was mit Kraft im Arm zu tun, aber die Geschwindigkeit der Hand ist entscheidend. Also weit ausholen! Lange Arme begünstigen das auch. Also immer den Arm voll strecken und mit voller Körperspannung den Ball treffen. Der Treffpunkt ist die Handfläche. Mit der Faust zu schlagen ist ungenau und weniger stark, wenn man es mit der Handfläche richtig raus hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den "Schuss" nennt man dann auch "Wurf"...

fester + genauer werfen :D Übung, übung, übung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt ergibt deine frage keinen Sinn denn mit der Hand kann man nur werfen und nicht schießen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?