Gründe für mangelnde Rechtschreibung bei Jugendlichen

7 Antworten

Die meisten Jugendlichen lesen halt nicht viel oder gar nicht und spielen lieber Videospiele,den meisten ist es,wie auch schon gesagt egal oder sie tippen zu schnell.Ich bin da nicht so,ich lese gerne,spiele trotzdem jeden Tag Spiele und mache auch kaum Schreibfehler.Außerdem benutze ich auch sehr gerne schwere Wörter wenn ich in Deutsch etwas schreiben soll.Im Gegensatz zu den anderen Jugendlichen hasse ich diese typische Sprache und verwende sie nicht.In Deutsch bin ich auch sehr gut und stehe auf 2,dafür verstehe ich Mathe nicht und stand dieses Jahr kurz vor 5,weil ich Dyskalkulie habe.

Ich weiß dass diese Frage schon alt ist,aber trotzdem beantworte ich sie (in Englisch stehe ich auch auf 2)

Zähle ich noch zu den heutigen Jugendlichen? Ich bin 19^^ Falls ja, dann bin ich ein Beispiel dafür, dass es nicht jedem jungen Menschen egal ist, wie er schreibt. Ich gebe zu, dass ich in einem völlig privaten Chat, wie ICQ, auch einfach alles klein und ohne Satzzeichen schreibe, das liegt daran, dass ich da wirklich ausschließlich unter Freunden bin, und das da eben alle so machen. Sobald ich mich aber auf einer öffentlichen Plattform (wie dieser hier) befinde, schreibe ich ordentlich, so wie es mir in der Schule beigebracht wurde. Ich finde, man wirkt schnell "dumm", wenn man sich wirklich überhaupt keine Mühe gibt. Außerdem erleichtert korrektes Deutsch das Lesen für andere Mitglieder ungemein. Für mich persönlich Grund genug, nicht so bescheuert zu schreiben. Es gibt aber auch viele Gründe, wieso es trotzdem gemacht wird. Es geht eindeutig schneller, wenn man nicht ständig auf Komma und Umschalten drücken muss, wofür man ja außerdem wissen muss, wann man z.B. ein Komma benutzt, das ist ein großes Problem, glaube ich. Viele meiner Freunde, die Abitur haben, wissen trotzdem nicht immer, ob da nun ein Komma hinkommt oder nicht, die Regeln sind auch nicht unbedingt einfach. Ich kann jetzt aber nicht beurteilen, ob das bei der alten Rechtschreibung einfacher war. Vielen ist auch einfach egal, wie sie etwas geschrieben haben, solange das Gegenüber versteht, was gemeint ist. Zusammenfassung: Ich sehe die Gründe für das viele falsche Deutsch in Unlust und Unwissen. Und: Über die Kommentare hinter Bücher ("wasn das?!", "langweilig", "les ich nich") rege ich mich auch immer auf^^

Die Jugend von Heute.....!.....Vorurteile

Hallo ihr lieben.
Also ich bin 14 Jahre Voralt und weiblich. Nun ja und nun muss ich oft von älteren so Sprüche hören wie. ,,Die Jugend von heute,was soll aus der bloß werden?!" /,,wie diesen Jugendpack über ihre Eltern redet,finde ich sehr unverschämt!" Oder ,,Diese Jugendlichen,eifach schrecklich.!" Wenn man sowas hört tut es einen doch weh. Wir Jugendlichen haben doch auch Gefühle. Und grade der zweite Spruch fnde ich sehr schlimm,denn ich selber rede schlecht über meinen alten und nenne ihn auch öfters Alter Sack. Denn ich habe das recht so über ihn zu reden,denn er hat mir schlimme sachen angetan. Es ist was anderes wenn man als Jugendlicher schlecht über seine eltern redet nur weil diese Person cool wirken möchte,doch man sieht doch nicht wie er/sie leidet und was bei dieser Person zuhause abläuft. Ich sah für andere auch sehr sehr glücklich aus,doch im innern bin ich kaput. Nun ja oder der Spruch. ,,Die Jugend von heute hat keine Rücksicht und ist auch nicht hilfstbereit!" Doch ich habe all die Jahre alles beobachtet und mir viel eher auf das die Jugendlichen ihre Hife anboten und im Bus aufstanden,damit sich eine ältere Person hin setzen konnte. Doch was mir auch auffiel war auch das die meisten nie nach hilfe fragten,sondern darauf warteten das man dieser Person hilft oder ihm/ihr platz macht. Doch woher wollen wir Menschen wissen das eine Person hilfe möchte? Wir sind doch nur Mesnchen und keine Hellseher. Man kann doch nicht immer nach hilfe verlangen,wenn man nichts sagt! Es giebt zwar auf dieser Welt blöde Jugendliche,doch es giebt doch auch blöde erwachsene,also ich finde das wir Jugendlichen in unrecht gezogen werden und mir tun so sprüche sehr weh. Und ich glaube auch nicht das die älteren damen oder älteren Männer in ihrer Jugend liebe kleine Jugendliche waren. Nun sind meine Fragen:
1.Wer ist meiner Meinung?
2.Wieso machen so viele uns Jugendlichen so vorwürfe?
Mit lieben grüßen und noch ein schönes ruhiges Wochenende.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?