Groß nach Anrede im Biref?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Sie" ist in dem Fall die Anrede und wird auf jeden Fall groß geschrieben.

Ah super vielen Dank. SIE ^^ haben mir unglaublich geholfen. Danke!

0
@diewildeHilde

Diese Aussage korrigiert aber nicht Deine falsche Behauptung, daß "normalerweise nach der Anrede klein geschrieben wird". Das stimmt nicht, denn auch ein Ausrufezeichen ist in der Anrede zulässig, dann wird auf jedem Fall groß angefangen.

0
@Smash

Aber nicht nach einem Komma. Und danach war gefragt. Ausrufezeichen ist schon seit langem in der Geschäftswelt nicht mehr zulässig, bzw. schlicht falsch. In einem privaten Brief kann man es noch machen, dann wird natürlich danach klein weitergeschrieben. Aber nicht bei der Anrede "Sie".

0

Es gibt zwei Möglichkeiten: Nach der Anrede in Komma oder ein Ausrufezeichen. Beides ist laut Duden richtig. Nach dem Komma wird der Briefanfang klein geschrieben, nach dem Ausrufezeichen wird der Brief mit einem Großbuchstaben begonnen.

Die Anrede wird immer groß geschrieben, so daß sich in dem Fall in der Frage die Frage erübrigt.

Was möchtest Du wissen?