Größter flugfähiger Vogel der Welt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Da lese ich mir gerade die Frage durch und esse dabei Kinder Riegel, wo gerade Tiersticker drin sind und schwupps hat man den Rekord der Größten Spannweite in der Hand. ein Männlicher Wanderalbatross mit stolzen 3,63 m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele glauben das der Andenkondor der grösste flugfähige Vogel der Welt ist. Allerdings ist das der Wanderalbatros mit einer Flügelspannweite von 3,50m!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Condor in Süd-Amerka, im Bereich der Anden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man auf die Spannweite rezenter Vögel abzielt ist es der Wanderalbatros, der größte den es je gab war dagegen der Argentavis magnificens, der Andenkondor dagegen erzielt Spannweiten bis zu 3,20 m, allerdings sind die Angaben der Spannweiten sehr unterschiedlich in verschiedenster Literatur: siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Argentavis_magnificens!

Unter den rezenten Vögeln hat der Wanderalbatros mit bis zu 3,5 m die größte Spannweite, danach folgt der Kondor mit etwas mehr als 3 Metern Spannweite. Die schwersten heutigen flugfähigen Vögel wiegen etwa 20 kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der "obtisch" größte müsste der Andenkondor sein

der gewichtstechnisch schwerste ist glaube ich die großtrappe hab nachgesehen....die riesentrappe erreicht bis zu 1 kilo mehr (19 kilo)

es gab in der vergangenheit aber noch größere. der haastadler hatte eine spannweite von gut 3 metern un 18 kilo gewicht...ist aber zwischen dem 15ten und 19ten jahrhundert ausgestorben

Gruß ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Nach Gewicht ist es NICHT der Andenkondor, der wirkt im Vergleich zum Höckerschwan (kommt in Deutschland vor) und der Riesentrappe (Afrika) eher mickrig.

Von beiden Arten wurden schon einzelne Vögel mit rund 20 kg Gewicht gefangen, deshalb kann man nicht genau sagen, welcher jetzt der schwerste flugfähige Vogel ist.

Von der Körpergröße und der Spannweite her ist der größte Vogel der Krauskopfpelikan. Die Kopf-Rumpflänge liegt bei bis zu 180 cm bei einer Spannweite von bis 350 cm. In Griechenland, Bulgarien und der Türkei hab ich diese Pelikane schon gesehen, sehen in der Luft aus wie Flugboote :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vogel  mit der größten Flügelspannweite der noch flugfähig ist ist der Kalifornische Kondor mit 3,50m. danach kommt der Andenkondor mit 3,20m Flügelspannweite und bis zu 12kg. Kondore sind schlechte Flieger und gleiten daher mit der Therme. Der schwerste flugfähige Vogel ist die Koritrappe/Riesentrappe mit bis zu 19kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht ganz richtig....ich denke ich befasse mich sehr gut mit Vögel^^.... Die grösste Spannweite hat der Condor...Ausgewachsene Vögel können bis zu 4.5 meter erreichen..!!!

Gibt dieses bitte in Google ein.. da könnt ihr es auch Lesen....°°°°

Condor - majestaetischer Vogel - bis 4.5 Meter Spannweite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andenkondor, siehe http://www.mdr.de/tiere/1935782.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Tragweite seiner Ergüsse gemessen ist eigentlich der Spassvogel der Grösste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondor

Seine Flügel können eine Spannweite von bis zu 3,20 Meter erreichen. Damit besitzt er eine der größten Spannweiten im Reich der Vögel, mit der er eine Flughöhe von bis zu 7000 Metern erreichen soll.

Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TanteBertha
25.03.2009, 09:42

Ja, das glaube ich auch.

0
Kommentar von user45
25.03.2009, 09:45

Wobei Albatrosse laut Wikipedia größere Spannweiten haben. Wiederspricht sich da selbst.

0
Kommentar von Quandt
25.03.2009, 09:48

Nee, der Albatros hat bis zu 30 cm mehr Spannweite, sorry! ;-)

0
Kommentar von FelixFelide
07.04.2009, 23:50

Wenn man auf die Spannweite rezenter Vögel abzielt ist es der Wanderalbatros, der größte den es je gab war dagegen der Argentavis magnificens, der Andenkondor dagegen erzielt Spannweiten bis zu 3,20 m, allerdings sind die Angaben der Spannweiten sehr unterschiedlich in verschiedenster Literatur: siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Argentavis_magnificens! Unter den rezenten Vögeln hat der Wanderalbatros mit bis zu 3,5 m die größte Spannweite, danach folgt der Kondor mit etwas mehr als 3 Metern Spannweite. Die schwersten heutigen flugfähigen Vögel wiegen etwa 20 kg.

0

Storch, Schwan, Geier, Kondor (Albatros) Flamingo, schau doch unter Wiki.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quandt
25.03.2009, 09:49

Zaumkönig?!? ;-)

0

Was möchtest Du wissen?