welche vogel hat die größter eier?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zwillingsküken können entstehen, wenn sich zwei Dotter und somit zwei Eizellen in einem Hühnerei befinden. Auch wenn diese beiden Küken in einem Hühnerei heranwachsen, handelt es sich rein biologisch gesehen um "zweieiige" Zwillinge, da jeder Zwilling aus einer befruchteten Eizelle entsteht.

Eineiige Zwillinge würden sich aus einer befruchteten Eizelle entwickeln, die sich in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung komplett teilt . Mehr dazu , siehe Link > Zwillingküken > http://www.lachshuhnzucht-herne.de/index.php/zwillingskueken

Die absolut grössten Eier legt der Afrikanische Strauß (Struthio camelus) - sie sind fast 2 kg schwer!  > http://www.vogel.info/groesste_eier.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Verhältnis zum Körpergewicht legt der Kiwi die größten Eier. Die größten Eier am sich legt der Strauß.  Aus Eiern schlüpft immer nur ein Küken bzw Jungtier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strausse legen die groessten Eier, und es gibt Zwillingseier (neulich hatte ich einen ganzen Eierkarton mit solchen Eiern), aber dass sie natuerlicherweise vorkommen, schluepfen und leben ist superselten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Allgemeinen legt der Afrikanische Strauß die größten Eier. Im vergleich zur Körpergröße jedoch legt der Kiwi die größten Eier, das Ei kann beim Legen über 25% der Bauchhöhle ausmachen. Es kommt zwar in seltenen Fällen vor das ein Ei zwei Dotter hat, diese Tiere sind jedoch beim Schlüpfen oft viel zu schwach um überleben zu können. Aber theoretisch wäre es möglich das es auch bei Vögeln Zwillinge gibt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die größten Eier legt der Strauß!

"Die Straußeneier sind die größten Eier der Welt und wiegen zwischen 1.300 g und 1.800 g. Der Inhalt entspricht etwa 20 - 24 Hühnereiern.
Das Straußenei ist ein leichtes cholesterinarmes Ei, geschmacklich ähnelt es dem Hühnerei."

Quelle: http://www.straussen-farm24.de/Straussenfarm_Frank-Winkler/index.php?option=com_content&view=article&id=21&Itemid=231&lang=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es können sich keine 2 Vögel in einem Ei bilden. Zwillinge entstehen auch nicht aus einer Eizelle, sondern die Eizelle spaltet sich irgendwann auf und bildet einen zweiten Zellhaufen, daraus entsteht dann der Zwilling, in einem Ei ist das nicht möglich. 

Der Strauss hat die grössten Eier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Straußenvogel hat die größten Eier, aber ich hab noch nie davon gehört, dass es Zwillinge gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mal gehört , dass es der Strauß sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?