Greift Chlorreiniger einen Autoreifen an?

3 Antworten

Hallo, es gibt normalerweise keinen vernünftigen Grund, Chlorreiniger an einem Autoreifen anzuwenden. Chlorreiniger enthält Natriumhypochlorit und das ist ein Oxidations- und Bleichmittel und damit auch ein Desinfektionsmittel. Durch Oxidation kann die Oberfläche des Gummis angegriffen werden und u.U. spröde werden. In starker Verdünnung wird nichts passieren, an bestimmten Grenzen muß man sogar durch eine Wanne mit Desinfektionsmittel fahren, damit keine Seuchen eingeschleppt werden. Normale Reinigungsmittel bzw.Wasser und Bürste reichen aus. Reifen sind übrigens auch empfindlich gegenüber Benzin und Öl.

Autoreifen bestehen unter anderem aus Kunststoff und wenn diese mit Bleiche ein Berührung kommen werden diese porös. Zu viel Kontakt ist immer schädlich. Daher solltest Du die Felgen oder was auch immer Du reinigen willst, nach einer Alternative suchen.

Nachtrag: Hallo!

Wenn man Texte so schreibt, dann merkt man manchmal garnicht, dass Informationen fehlen:

Die Reifen standen nur ein paar Tage in der Garage, aber leider ist genau dann [Domestos Reiniger][1] (von Lidl) ausgelaufen. Es ist nur sehr wenig bis zu den Reifen geflossen, ich schätze mal maximal 20 ml, und davon wiederrum ist das Meiste weitergeflossen. Laut Aufschrift enthält der Reiniger 'pro 100g Flüssigkeit 4,5g Natriumhypochlorit'.

Schon mal vielen Dank für alle bisherigen Antworten! LG Vera

Die gesamte Liste der Inhaltsstoffe: "Pro 100g Flüssigkeit: 4,5g Natriumhypochlorit; <5%: Bleichmittel auf Chlorbasis, Nichtionische Tenside, Kationische Tenside, Seife, Duftstoffe."

Autoreifen - Seat Leon Cupra wirklich mind. 18 Zoll?

Hallo Ich habe mir einen Seat Leon Cupra gekauft. Habe seit heute den Fahrzeugschein und wollte deshalb gleich mal nach Winterreifen sehen. Jetzt steht im Fahrzeugschein unter Punkt 15 "225/40 R18 92Y".

Gibt man das Auto jedoch bei reifen(dot)com z.B. ein, gibt er mir an, dass ich auch "205/50 R17" fahren könnte. Bin jetzt hin und her gerissen, ob es wirklich die Reifen sein müssen, die in Schein drin stehen oder kann man auch die kleineren verwenden? Möchte natürlich auf keinen Fall, dass ich dadurch keine Zulassung mehr habe oder die Versicherung verliere.

Danke im voraus

...zur Frage

Wofür stehen die Nummern auf den Reifen, wie z.B. 195/50 R15

Auf den Autoreifen steht ja immer eine Nummer, die wohl die Größe darstellt. Nun haben ein freund und ich uns dadrüber unterhalten und er sagte die 50 bedeutet 50mm in der Dicke. Aber ich dachte immer das sind 50% von den 195. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Mit welchem Chlorreiniger Domestos machen?

Hallo :)

Ich will mir selber Domestos machen, aber weiss nicht welchen Chlorreiniger aus DM ich verwenden soll...

Welchen nimmt man dafür ?

...zur Frage

Reifenwechsel beim Auto nur durch Fachmann erlaubt?

Hallo,

mir wurde kürzlich gesagt, dass es wohl ein Gesetz gibt, welches vorschreibt, dass die Reifen am Auto nur durch einen Fachmann gewechselt werden dürften?!? Wechselt man diese selber und verschuldet dadurch z.B. einen Unfall, weil die Schrauben überdreht sind, zieht dies heftige Strafen nach sich.

Stimmt das und wenn ja, welches Gesetz greift hier?

Vielen lieben Dank!! Elke

...zur Frage

Ist dieser Autoreifen noch fahrbar?

Während der Fahrt bin ich nur eicht seitlich gegen den Bordstein gekommen. Dabei sind folgende Schäden entstanden die in dem folgenden Video zu sehen sind. https://www.youtube.com/watch?v=4jgMttFrtb4&feature

Kann der Reifen noch weiter gefahren werden? Es handelt sich hierbei um ein Y Reifen. Zugelassen bis zu 300km/h. Gibt es bei diesem Schaden Einschränkungen in der Geschwindigkeit. Sind z.B: 250km/h noch drinnen?

...zur Frage

Wer kann mir sagen, was die Zahlen auf meinem Autoreifen bedeuten? 175/65 und 14T?

Die Bedeutung der Zahlen auf dem Autoreifen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?