gpu karte im bios von MSI?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

S   666,

 Ok die Arie vergessen wir mal.

 Du hasst einen PC und ein neues Mainboard.

 Du erkennst dass die GPU nicht erkannt wird. Da bist Du ja nicht so Dumm denn woran hast Du es gemerkt, das der PC schwarz blieb?

 Wenn es so ist dass man im Bios ( manches mal) sehen kann ob sie angezeigt wird, dann kenne ich das auch noch nicht.

 Ich gehe davon aus dass Deine Karte am Falschen Slot baumelt.

 Der allererste Slot links auf dem Board unter der CPU ist klein!!

 der Zweite richtige ist laut Handbuch der Grafikkarten Slot. dort muss Deine Karte sauber und fest eingerastet, eingehackt sein.

 Sollten an den Board- Ausgängen ein VGA-Ausgang sichtbar sein, bedeutet es,  dass das Mainboard schon eine integrierte Grafikkarte hat.

 Ups die muss man im Bios abstellen. Dass musste ich immer, von allein geht die im Bios nicht aus.

 Damit wären wir schon mal ein stück weiter. Du kannst nicht Hardware einstecken wo Du möchtest sondern wo sie hinein- Gesteckt werden muss.

  Du benutzt ein HDMI-Kabel um wo    was  zu sehen?

 Äh...

  ist HDMi nun am PC- Board Ausgang ?  dann ist das sehr komisch, denn eigentlich wäre das ein Eingang .??

  In einem PC Tower  der mit Hardwaren bestückt ist, wurde  noch keine Installation vollzogen, nur ein Bestücken.

Im Bios kann man NICHTS installieren. Nur ein sogenanntes Flash kann durchgeführt werden. Ich schimpfe nicht mir Dir, aber Du musst noch viel lernen um Dich verständlich auszudrücken damit man Dir helfen kann.

 Ich Denke mit den Infos wie Richtige Teile an den richtigen Platz anbringen, Handbuch lesen, Im Internet gibt es das meist auch in Deutsch. Bios Hilfe holen, wenn es um Einstellungen geht.

Danach das System installieren,  den Tipp hattest Du schon. Somit sollte dann der PC auch laufen, es sei denn alles was Du hast ist uralt  dann wäre es schwer zu helfen, für mich.

 Kopf hoch Roselle2 grüßt.

 

 

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wie wäre es dann wenn du was ganz verrücktes machst und dir die aktuellen Treiber installierst? 

http://support.amd.com/de-de/download

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namelosgirl
06.01.2016, 20:00

Beschter mann 😂👍🏻

0
Kommentar von Santeh666
06.01.2016, 20:01

Würde ich ja auch machen aber da ich kein Betriebssystem installiert habe und nur über das Bios verfüge weiß ich nicht wie das möglich ist.

Aber danke für die schnelle Antwort :)

0
Kommentar von GelbeForelle
06.01.2016, 20:08

ich bin kein PC Experte, was macht man mit einem PC ohne OS?

0

Was möchtest Du wissen?