Golflehrer werden?

3 Antworten

Bist Du überhaupt gut genug um Golflehrer zu werden? Du musst ein einstelliges Handicap haben (ganz genau weiss ich es nicht), um überhaupt mit der Ausbildung beginnen zu können.

Wenn Du das geschafft hast, wirst Du in der Regel bei einem Golfclub angestellt sein. Du bekommst ein Fixgehalt vom Club und dazu das Geld von deinen Kunden, den Golfern.

Das Fixgehalt ist nicht so hoch. Dafür musst du dann auch z.B. das Jugendtraining machen. Für eine Stunden Golfunterricht bekommst Du zwischen 60 und 120€ - je nach Club und deinen Fähigkeiten.

Wenn Du einen Job in einem Club hast, ist das relativ sicher, sofern Du ein guter Lehrer bist. Ich kenne viele Golflehrer, die seit 20 Jahren im selben Club sind.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich spiel seit 30 Jahren Golf

Also mein Freund spielt auch Golf und sagt, dass das Gehalt jetzt nicht so gut ist, wenn du nicht bei irgendeinem Elite-Golfplatz oder so bist😬 Geht, aber die Ansprüche dürfen nicht zu hoch sein😕 Aber wenn dir Golf Spaß macht, finde ich es nicht so schlecht😊 Ich spiele zwar selber nicht, aber bin immer total gerne auf dem Golfplatz, wenn mein Freund spielt☺️ Finde die Atmosphere einfach schön und wenn man das dann auch noch gerne macht, kann ich mir echt vorstellen, dass einen das glücklich macht🌺 Wenn du jetzt irgendwie Handballtrainer werden wolltest… aber den ganzen Tag auf dem Golfplatz zu sein und damit Geld zu verdienen, was einem Spaß macht ist doch echt toll, würde ich zumindest sagen⛳️ Klar, dass Eltern sich was anderes wünschen und ein Studium könnte ich dir wahrscheinlich auch eher empfehlen, aber wenn du dich dazu nicht bereit fühlst… gibt schlimmeres als Golflehrer😘😇

Ich kenne auch den ein oder anderen Teaching Professional und wirklich schlecht gehts denen allen nicht. Im deutschen Winter machen einige noch Guides bei Golfreisen und verdienen sich dadurch noch was.

Du solltest am besten mal bei der PGA of Germany wegen des Ablaufs und der Voraussetzungen schauen:

http://www.pga.de/berufsziel-pga-golfprofessional.html

Die Handicapgrenzen sind erstmal gar nicht so krass. Die große Hürde für viele ist der PAT (Playing Ability Test). Bei dem müssen 2 Runden mit insgesamt 12 Schlägen über CR gespielt werden.

Also machts aus meiner Sicht wenig sinn mit HCP 18, was zulässig wäre, in den PreCourse zu gehen.

Was möchtest Du wissen?