Was kann ich nach dem marketing studium für ein beruf machen?

5 Antworten

Um Marketing Manager zu werden bzw. Marketing zu studieren, musst du BWL studieren - Schwerpunkt Marketing. Da solltest du dich zuerst fragen, ob dir das liegt. Ist halt sehr zahlenlastig am Anfang. Im Marketing verdient man in der Regel erst nach einigen Jahren mit Berufserfahrung gut - eben, wenn man es zum Manager gebracht hat. Ein "normaler" Mitarbeiter Marketing (keine Führungsaufgaben, ausführende Ebene) liegt bei um die 2.400,- bis 2.800,- Euro brutto. Das sind Münchener Gehälter, keine Ahnung wie das in strukturschwachen Gegenden aussieht. Dringend aufbessern solltest du deine Fertigkeit des schriftlichen Sprachbildes (Stichpunkt Rechtschreibung). Das ist im Marketing wichtig, weil Kampagnen, Werbemaßnahmen etc. fehlerfrei sein müssen. Und wie will man das beurteilen, wenn die eigene Rechtschreibung nicht gut ist...! Grundsätzlich ist das Feld "Marketing" SEHR weitläufig, unheimlich interessant und bietet tausend tolle Möglichkeiten. Ein BWL-Studium öffnet dir hierzu die besten Einstiegschancen. Viel Glück und Spaß dabei!

Verdienstmöglichkeiten sind sehr unterschiedlich, da marketingbereiche sehr unterschiedliche aufgaben umfassen. Generell: es hängt von dem Zuständiskeitsvolumen. Es ist gut, sich erstmal einen Überblick zu verschaffen und auf einen Bereich zu konzentrieren. Marketing ist zu allgemein und lässt einen unerfahrenen Einstieger erkennen und wie Du vermuten kannst, dessen Verdienstmöglichkeiten sind nicht so hoch.

was man verdient weiß ich nicht aber ich denke das wäre ganz gut sonst kannst du dich ja auch einfach mal bei verschiedenen marketingfirmen als irgendwas anderes was dich interessiert ber´werben ;)

Was möchtest Du wissen?