Golf 7 Variant TSI 1.0/1.2/1.4?

6 Antworten

Fahr dein jetziges Auto oder wechsel die Marke. Von VW kam in den letzten Jahren nur noch Unsinn. Der Motor den du hast war noch ein zuverlässiger, sauberer Saugrohreinspritzer. Im 7er gibt es nur noch unzuverlässige, verkokende, rußende Direkteinspritzer, für die drohen Fahrverbote wegen hohem Schadstoffausstoß (für die gab es nur bisher Ausnahmen, bei selben Regeln für alle wären die schon seit 2011 verboten). Außerdem ist der 1.0 für den Variant viel zu schwach und hat eine unharmonische Leistungsentfaltung.

Kauf ein zuverlässigeres Modell mit Saugrohreinspritzer. Toyota Auris Touring 1.6 / 1.8 Hybrid (Finger weg vom 1.2), Toyota Avensis 1.8, Honda Civic Tourer 1.8

Wie hoch ist das Budget ca.?

Der 1.0 ist voll die Schüttel-Spaßbremse. Der 1.2 geht einigermassen. Der 1.5er ist ein interessanter Motor, weil angemessen motorisiert (150PS, die braucht der auch) und mit ACT Zylinderabschaltung trotzdem sparsam.

Würde mir keinen davon holen, maßlos überteuert, die Motoren anfällig und sehr dreckig, die Wartung teuer und aufwendig. Alles in allem bekommst du bei der Konkurrenz aus Japan und Südkorea wesentlich zuverlässigere und bessere Autos für weniger Geld

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?