GMX: Nach Absenden Bestätigung, dass Email versendet wurde und im Ordner "gesendet" ersichtlich- aber mail kam nicht bei Empfänger an?

2 Antworten

Moin,

die Bestätigung bedeutet ja nur, dass die Mail verschickt wurde, nicht dass sie auch angekommen ist. Es kann immer irgendwo ein Fehler auftreten und weg ist die Mail. Kommt aber nach meiner Erfahrung selten vor.

Rechtlich vielleicht interessant:
https://www.lto.de/recht/juristen/b/bgh-x-zr-60-19-frist-versaeumt-wiedereinsetzung-fax-defekt-anwalt-bea-anwaltspostfach-stoerungsanfaellig-nicht-notwendig-uebermittlungsweg/

In Thunderbird kann man eine Übermittlungsbestätigung aktivieren, wenn der Empfänger es denn bestätigt. https://www.thunderbird-mail.de/forum/thread/66109-%C3%BCbermittlungsbest%C3%A4tigung-immer-anfordern-erl/

Bei ganz wichtigen Sachen, schreibe ich an zwei E-Mail Adressen oder schicke es zwei mal. Fax ist da natürlich rechtssicherer. Kommt auf den Inhalt an.

Sie ist bei ihm im SPAM-Ordner gelandet?

Ich bekam als Antwort sie sei nicht angekommen. Es wundert mich, da die Bestätigung bei mir erfolgte.

0
@June28584

Er soll mal den JUNK- oder SPAM-ORDNER prüfen. Oder Posteingang aktualisieren.

Hast du auch die richtige email-Adresse verwendet?

1
@Plaritma

Ansonsten kann ich mich auf die Angabe "erfolgreich gesendet" verlassen? Wann kann es dennoch passieren, dass eine Mail nicht ankommt und würde ich es als Absender bemerken?

0
@June28584

Nein, das kannst du nicht bemerken. Es gibt manchmal eine Anforderung einer "Lesebestätigung". Die müsste er dann aber senden, und wenn er das nicht macht, weißt du es nicht.

Bei dir ging die Mail sicher raus.

Wo sie hin ging oder ob sie im falschen Ordner gelandet ist, wissen wir nicht.

0

Was möchtest Du wissen?