Glaubt ihr das es Atlantis wirklich gab?

9 Antworten

In der Beschreibung in den platonischen Dialogen (hauptsächlich Kritias und Timaios ist Atlantis ein riesiges Reich von vielen Inseln, nicht eine einzige. Die Hauptinsel beschreibt Platon als jenseits der Säulen des Herakles liegend, also im Atlantik.

Es ist wahrscheinlich, dass das Reich von Atlantis fiktiv ist. Platon beschreibt einen erfolgreichen Kampf Athens gegen die große Flotte von Atlantis, aber auch Athen ist hier sehr mythisch dargestellt, ein Ur-Athen, das angeblich wie Atlantis schon 1000 Jahre vor der Reichgründung Ägyptens existiert habe. Zu diesem Zeitpunkt, im Neolithikum, gab es in Athen nachweislich eine kleine Siedlung auf der späteren Akropolis, mehr aber nicht. Platon lässt seine Dialogfiguren über diesen erfundenen Krieg zwischen halbrealen Reichen sprechen, um auf einer tieferen Ebene andere Dinge nahezubringen, für die er einfach eine gute Geschichte brauchte, um sie verständlich zu machen (v.a. Gefahr der Hybris und Beschreibung der praktischen Bewährung eines Idealstaates in Fortsetzung seines Werkes Politeia).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Archäologie, Alten Geschichte und Philologie

Es gibt hinweise darauf, dass es eine Stadt auf einer griechischen Insel gewesen sein könnte, die durch einen Tsunami untergegangen ist. Aber... das ist natürlich nur eine von vielen Theorien und Geschichten, denn Atlantis hiess diese Stadt nicht. Aber vielleicht (so sagten die in der Doku) hätte das Schicksal dieser Stadt die Geschichtsschreiber angeregt. Wer weiss das schon...

Genau wissen tut es niemand, aber es gibt verschiedene Hypothesen. Eine, die ich für relativ plausibel halte, besagt, dass es sich um das antike Thera, die heutige Insel Santorini handelt.

Da Platon das Reich "Atlantis" in seinen Werken lediglich im Rahmen fiktiver Dialoge nennt und es lediglich verwendet, um seine politischen Überlegungen zu veranschaulichen, ist nicht von seiner realen Existenz auszugehen.

Auch die Chronologie, die sich bei einer Annahme der realen Existenz ergibt, macht keinen Sinn und widerspricht unserem heutigen Kenntnisstand.

Ich denke dass die Geschichte einen wahren kern(Santorin) hatt alerdings wird es Atlantis wohl nie gegeben haben

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interesiere mich für Geschichte und Politik

Was möchtest Du wissen?