Glaubt ihr an geister,gibt es sie?

Support

Liebe/r Nessax3,

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ja,auf jeden fall!! 58%
Nein,auf gar keinen fall alles quatsch! 24%
vieleicht,müsste man noch heraus finden! 18%

28 Antworten

Ja,auf jeden fall!!

Da ich schon so Manches erlebt habe, was ich mir anders nicht erklären kann, JA! Es sind einfach schon Dinge vorgefallen, für die ich nichtmal annähernd eine rationale Erklärung finden konnte. Beispiel: In unserem alten Haus hat sich die Vorbesitzerin auf dem Dachboden erhängt. Jede Nacht hörte man das Verrücken von Möbelstücken auf dem Dachboden, also wirklich deutlich. Oder: an einem regnerischen Tag hörte man die (geschlossene) Haustür aufgehen. Wir schauten nach und im Treppenhaus führten nasse Abdrücke von Frauenschuhen in den Keller...oder: Ein Knall in der Küche.... nachgeschaut und der schwere Metall-Mülleimer stand auf dem Kopf (kein Müll daneben). Und auch die Berichte anderer Personen (man hört ja immer wieder von Geisterfotos und Dergleichen) bestätig mir diese Meinung. Wie gesagt, SO Ereignisse kann ich mir anders nicht erklären....

Nennt sich Argument der Ignoranz. Weil Du es Dir nicht rational erklären kannst, muss es also was Übersinnliches sein.

.

Nasse Abdrücke von Frauenschuhen?

Einfach mal ne spontane Gegenfrage...

Nimmt sich so ne Seele ein paar passende Schuhe ins Jenseits mit wenn sie das Diesseits verlässt, oder hat es dort dann nen Schuhshop und sonstige Bekleidungsaccesoirs für Gespenster, oder wie hat man sich das vorzustellen?

.

Gruß ins Reich der Phantasie,

Soli

0
@Solipsist

Weil man das nicht annähernd rational erklären kann! Nenn mir eine Sache, die für diese Vorfälle eine wirkliche Erklärung wäre. Abgeschlossene Haustür, man hörte sie aufgehen (wir schauten nach und sie war wie gewohnt abgeschlossen) und nasse Schuhabdrücke führten in den Keller (auch hier schauten wir nach: Keiner da).

-

Oder zum schweren Mülleimer aus Metall: Alleine in der Wohnung, ich hörte den Knall und der Mülleimer stand auf dem Kopf (der Müll lag jedoch nicht daneben, sondern war komplett im Mülleimer....Zumindest man ich ihn wieder richtig hingestellt habe..)

Und das sind nur ein paar Beispiele, die mir persönlich zugestoßen sind. Meiner Meinung nach gibt es mehr Beweise, oder eben Indizien für die Existenz von Geister, als gegen die Existenz.

-

Aber solange dies noch nicht eindeutig von der Wissenschaft bewiesen ist, soll sich ruhig jeder eine eigene Meinung bilden. Wären mir diese Dinge nicht zugestoßen, würd ich auch nicht daran glauben.

0
@Warlordfw

Erstens hast Du mir meine Frage nicht beantwortet. Die war nicht hypothetisch.

Zweitens, was immer das ist, was Du da erzählst, wird definitiv eine realistische Erklärung haben, bis hin zu der Erklärung, dass Du vielleicht einen an der Waffel hast.

.

Lass mich raten, weder könntest Du das beweisen, noch könntest Du die Ereignisse demonstrieren, wenn jemand anders zugegen wäre, richtig?

Welch seltsamer Zufall.

.

Befriedigt Dich das intellektuell? An infantile Gespenstergeschichten glauben?

0
@Solipsist

Ich kann dich beruhigen, es gab schon mehrere Vorfälle, bei denen mehrere Leute auch Zeuge solcher Ereignisse wurden ;)

Aber wer weiß, vielleicht haben wir ja alle einen an der Waffel, nicht wahr? Wenn dir solche Dinge noch nicht zugestoßen sind, dann ist das deine Sache, aber solche Kommentare kannst du dir wirklich sparen!

Ich bin wirklich immer dafür offen, wenn jemand realistische und natürliche Erklärungen dafür abliefern kann, denn in 90% der Fälle haben solche Dinge nichts mit "Spuk" zu tun. Trotzdem waren das ein paar dieser Schlüsselerlebnisse, für die es nichtmal annähernd eine rationale Erklärung gibt.

-

Ich bin wirklich kein gläubiger Mensch, ich glaube nicht an Gott, Jesus oder was auch immer, aber ich glaube an die Dinge, die mir persönlich zugestoßen sind und das wohl zu Recht.

Die Sache ist doch die: Immer wieder hört man von Geisterfotos, EVPs usw.. In über 90% der Fälle handelt es sich um einen Fake und trotzdem gibt es auch Vorfälle, die sich selbst die Wissenschaft nicht annähernd erklären kann. Ein gutes Beispiel hier: das Geisterfoto "das Mädchen in den Flammen".

-

Du musst nicht daran glauben, was liegt mir daran? Ich persönlich würde auch nicht daran glauben, wenn ich es nicht selbst erlebt habe. Aber wie gesagt: Wenn mir jemand für diese Ereignisse eine wirkliche Erklärung liefern kann und nicht nur irgendwelche zweifelnden Worte, dann ist das vollkommen in Ordnung..

0
@Warlordfw

...es wird wohl die Zeit kommen, wo alles erklärt werden kann. Sicherlich braucht die Menschheit noch weitere evolutionäre Sprünge, um die Realitäten als solche wahrzunehmen und nicht in absurden Geisterglauben zu verfallen...

0
@Warlordfw

Ach komm! :-)))

So ein Sensibelchen, dass es Löschen lassen muss?

.

Oder waren das Geister?

1
vieleicht,müsste man noch heraus finden!

Es gibt einige Menschen mit Nahtoderdahrungen. Außerdem glaube ich auch Gott. Deshalb gibt es sicherlich ein Jenseits. An Poltergeister, Gespester u. Ä. glaube ich allerdings eher nicht. Man müsste der Sache in der Quantenphysik und Parapsychologie noch mehr auf der Spur kommen.

vieleicht,müsste man noch heraus finden!

also ich glaube dies hat noch niemand herausgefunden!eigentlich gehen fast alle davon aus dass es sie nicht gibt aber es kann durchaus sein dass es sie in gewisser weise schon gibt.Tote oder auch Einbildungen könnte es geben also will ich das nicht ausschliessen aber auch nicht dazu zustimmen...trotzdem red ich mir immer wieder ein dass es sie nicht gebe damit ich meine angst überwinde ^^ aber es kann durchaus sein dass es sie gibt... kannst dich ja auch bei gebildeten und schlauen leuten oder sogar auch wissenschafter oder forscher oder nachrichten gucken und dich da schlau machen ... viel spass beim forschen und natürlich auch viel erfolg dabei (: :)

vieleicht,müsste man noch heraus finden!

Hey, im prinzip würde ich sagen es sei unlogisch das es geister gibt ... oder generell das es übernatürliche dinge gibt, allerdings stell ich mir die frage immer wieder wo kommt das universum her ... und dann sagen leute das es durch materie entstanden ist ... darauf kann ich nur antworten (da ja diese materie in einem leeren raum entstand etc.) ersteinmal wo kommt diese materie her und wo kommt der leere raum her ... naja ich denke das es niemand beantworten kann und das so etwas echt nicht auszuschließen ist

mfg

Ja,auf jeden fall!!

Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde als wir uns vorstellen können, nur ist nicht jeder Mensch in der Lage das wahrzunehmen, einige sind einfach empfänglicher

Dickes DH - genau so isses

0

Was möchtest Du wissen?