glasfasertapete im bad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich ja vom Fach bin kann ich für die Glasfasertapete stimmen.Sie ist zwar teurer,aber du hast länger davon.Die Wände müssen vorher tadellos sein.Keine Macken, Klumpen,usw.Denn das sieht man.Dann wird ein spezieller Kleber auf die Wand aufgetragen (nicht auf die Tapete) und dann kommt die Tapete drauf.Da man sie nicht reißen kann wie die Rauhfaser musst du ein Cuttermesser benützen.Da du aber eine Rigipswand hast ist es wichtig das du an der Verbindung von Rigips und Mauer ein Gewebeband (auch mit diesem Kleber) anbringst.Du kennst ja bestimmt diese unschönen Risse in den Ecken wie z.Bsp. bei den Dachschrägen.

Viel Spass bei der Renovierung.

Wir haben weiß gestrichene Raufaser, seit acht Jahren, geht einwandfrei. Ich würde auf hochwertigen Tapetenkleister achten, da durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit die Haftung der Tapete besonders gut sein muss, damit sie sich nicht vorzeitig an den Nähten ablöst. Generell kannst Du jede gewünschte Tapete verwenden, achte aber auf regelmäßige Lüftung des Raumes bei weit geöffnetem Fenster (nicht nur kippen, das lässt Schimmel entstehen).

Naja du musst drauf achten das selbst bei hoher Feuchtigkeit das ganze dir nicht wieder von der Wand Rollt. Fliesen sind stabil und können bei Fachgerechter  Verarbeitung Sehr lange Halten . das sieht man heute nochgut an älteren Bädern die z.B: in den 70er gefliest wurden. Es mag ein höherer Kostenaufwand sein keine Frage. Aber auf Dauer gesehen eine längerfristige Investition die sich Lohnt. Man muss ja nicht zwangsläufig alles im Bad bis zur Decke hin Fliesen.Es geht auch das man das Obere 1/4 oder 1/5  oder anderen Bereich Freilässt. und dort Tapeziert Aber auch hier sollte man wegen der Feuchtigkeit geeignete  Sachen nehmen die nicht gleich von der Wand rollen nur weil jemand geduscht hat. Das erinner mich irgendwie an diese komische ARRAG Werbung wo jemand im der Wanne Sitzt und eine Fliese fästhält ,während die anderen so nach und Nach von der Wand fallen :-)

 Für Den Rat welcher Materialien kann man auch zum Örtlichen Baumarkt gehen und sich dort Kompetent beraten lassen ( Yippi,ja ja ,Ypppi ,yippi, Jeh )

 

Was möchtest Du wissen?