Rigips an Dachschräge?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ne, das funktioniert nicht.

spätestens wenn das holz arbeitet fallen dir die platten auf den kopf!

Vielleicht bist Du mit deinem Bad schon fertig. Also im Bad generell Feuchtraumplatten das sind die Grünen. Mit Mörtel oder etwas anderem Ansetzen geht nicht wenn Du putzen willst wird die Last zu schwer die Platten könnten schon beim Putzen abfallen. Also einige haben es schon gesagt am besten Schrauben. Und wieso kannst Du nicht schrauben? Bei Mauerwerk Löcher in die Wand dann Spreitzdübel verwenden Lattung drauf und dann die Platten. Die Lattung am besten im Abstand von 50 cm anbringen und Schrauben verwenden die kein durchgehendes Gewinde haben. Falls die Latten etwas verzogen sind und Du ausgleichen mußt drehst Du die Schrauben langsam soweit heraus bis die Richtlatte bündig auf den Leisten liegt. Damit ist gewährleistet das die Platten eben aufgeschraubt werden können und Du sparst Dir das lästige unterbauen. Fräs die Platten an den Stössen ca. 45 Grad an damit die Spachtelmasse (Gips) gut bindet. Aufpassen das beim Verspachteln alles dicht ist wenn Feuchte dahinter gelangt hast Du ein Problem das heißt ( Schimmel ). Also ganz wichtig das die Platten richtig anliegen es darf keine Luft dazwischen sein. Selbst mit dem Gips kannst Du es nicht retten da der entweder reißt oder rausbricht. Putzen kann man darauf besser Du nimmst erst Haftgrund bevor Du putzt. Bei Schrägen ist es von Vorteil wenn Du den Putz aufziehst und nicht anwirfst. Ist sparsamer und dreckt nicht so.


OK, also versuche ich doch besser die Dinger anzuschrauben.

Wie ist das mit dem Verputzen? Kann ich da direkt Putz draufmachen?

Poster an Schräge befestigen?

Moin Leute. Ich hatte vor mir ein Der Herr der Ringe Poster zu kaufen aber das Problem ist erstens das die Wand an die das Poster soll eine Dachschräge ist und desweiteren ist Tapete in meinem Zimmer. Ich brauche also eine Möglichkeit womit ich mein Poster an die Dachschräge befestigen kann ohne das das Poster Wellen bekommt oder weit runter hängt oder das die Tapete beschädigt wird. Also auf garkeinen fall Reiszwecken oder so. Danke schon mal für eure Vorschläge!! :)

...zur Frage

Wenn man mit MDF Platten und verschiedene Holz Platten arbeitet sollte man diese um es zu befestigen Schrauben,Leimen oder Nägel reinhauen?

...zur Frage

Putz oder Rigips?

Ich habe eine Altbaudachgeschosswohnung die saniert wird.

Der gesamte Putz ist abgenommen um Balkenwerk zu erneuern. Jetzt soll alles wieder hübsch gemacht werden und ich stelle mir folgende Frage.

Nassputz oder Trockenputz?

Da altbau mit Fachwerk kommt Gipsputz nicht in Frage - Lehnputz ist zu teuer also Kalk Zementutz. Da das Mauerwerk SEHR uneben ist muss sehr viel Putz aufgetragen werden. Eine Firma die sich auf Altbausanierung spezialisiert hat hat mir vorgeschlagen die Wände mit Rigips zu verkleiden um keine unnötige Feuchtigkeit ins Haus zu holen. Außerdem ist wegen der unebenen Wände das ganze knapp 3000 günstiger.

Wie siehts dabei mit Schimmelpilz aus? Es würde ja zwischen der Außenwand und den Rigips eine Luftschicht sein. Rigips ist ja atmungsaktiv könnte feuchtigkeit vom Raum durch den Rigips und sich an der Außenwand (Ziegel und Sandmörtel) niederschlagen und schimmeln? oder ist das unbedenklich was das angeht dann würde ich zu der Rigips Variante tendieren.

Danke :-)

...zur Frage

im Badezimmer Tapete oder Putz?

was nimmt man da am Besten?

Die Wand kann nass werden von der Dusche und sollte eben wasserresistent sein.

Tapezieren und Latexfarbe drauf oder besser nur verputzen und (wasserfeste) Farbe drauf?

...zur Frage

Handwerkerfragen - Wandhalterung + TV an Rigips mit OSB Platte?

Hi zusammen!

Ich möchte eine Wandhalterung (Eigengewicht rund 10-12 kg) für meinen 46 " TV (Eigengewicht rund 13 kg) an meiner Wand befestigen. Die Wand besteht von innen nach außen betrachtet aus einer Rigipsplatte mit einer direkt dahinter befindlichen OSB-Platte (ohne Hohlraum). Erst nach dieser Kombination besteht ein kleiner Hohlraum, bis die Außenwand kommt.

Meine Frage: Ich würde jetzt mit ausreichend Spax / Holzschrauben (M8 x 40 mm) direkt durch die Kombination schrauben, da die OSB ja sicher gut greift. Geht das in Ordnung so oder sollte ich lieber Dübel setzen, die bis in den Hohlraum hinter Rigips und Holz gehen? Die OSB-Platten sollten das doch locker tragen, korrekt?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Ist es ein Problem erst den Rigips anzubringen und anschließend zu verputzen?

Da gerade Leute zur Verfügung stehen, die die Arbeit machen könnten, könnten in einem Neubau jetzt Rigipsplatten im Dachgeschoß an die Holzbalkendecke angebracht werden. Später würden dann erst die Wände verputzt.
Ist das sinnvoll oder sollte man es doch besser umgekehrt machen? Was sollte man beachten, wenn man es trotzdem in der Reihenfolge erst Trockenbau dann Putz macht?

Ist die Feuchtigkeit, die beim Verputzen auftritt, ein Problem für den bereits eingebauten Rigips? Ist es besser wenn der Putzer an den Rigips ranputzen könnte oder wäre es besser wenn man den Trockenbau an die bereits verputzte Wand anbringen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?