Gipskarton mit "Rotband" verputzten

1 Antwort

Hallo Kevin, Gipskarton gehört nicht zu den verputzbaren Untergründen. Unter Verputzen mit Rotband verstehe ich 10mm und mehr. Eine Endbeschichtung aus einem dünnlagigen Edelputz ist denkbar. (2-3mm)

Vorher sollten die Fugen sauber und plan gespachtelt sein ggf. sollte auch ein feines Gewebe in den Fugen eingespachtelt sein, da es hier gerne zu feinen Rissen kommt. Danach sollte mit einem Sperrgrund/Haftsperrgrund die Gipskartonplatte grundiert werden (Herstellerangaben beachten!) und danach kann der Edelputz aufgebracht werden.

Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

MFG

Schornstein mit Gips putzen

Hallo. Ich habe gestern meinen Schornstein im wohnzimmer verputzt weil wir dort einen Kamin setzen wollen.

Problem war das ich mehrere Steine auswechseln musste.  Hab ich mit goldband wieder reingemacht. Das ist gipsbasierender haftputz 

Nun lese ich dass Gips aber den Schornstein versottet...  Und zwar in Zeitraffer .  Also sehr schnell. 

Frage...  Morgen also die Steine wieder raus und mit zementmoertel festmachen. 

Nur...  Dann...  Wie  mache ich den Uebergang zur Wand??? 

Ich kann ja schlecht goldband auf Zement verputzen... 

Gips und Zement Vertraegt sich ja auch nicht...  Hast du ne Lösung womit ich hier verputzen kann? 

Oder ist es ok wenn der der zementmoertel richtig  trocken ist da mit goldband zu verputzen? 

Oder besser vorn an die Steine speziellen Fugen moertel...  Und dann erst Gips Putz drauf? 

Grz Bernd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?