Gilt man irgendwie als bisschen schwul, wenn man als Mann auf Analsex mit Frauen steht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Analsex hat nicht zwangsläufig was mit Homosexualität zu tun, es wird von Hetetero-, Homo-, und Bisexuellen praktiziert. Richtig gemacht, kann es auch sehr schön sein.

Analsex hat mit Homosexualität wenig zu tun, viele Homosexuelle haben vielleicht Analsex, aber wer Analsex hat, ist nicht zwangsläufig homosexuell.

Ist doch trotzdem ne Frau, die um das Loch drum rum gewachsen ist, oder nicht?

naja, dann eher nen Emmentaler mit mehreren Löchern ;-D

0
@2big4u

"Gilt man irgendwie als ..."

Warum reizt es so viele Männer?

  • Man(n) hat es gerne "eng"!
  • Man(n) hat gerne das "Kommando" und die "Kontrolle"!
  • Man(n) "beherrscht" und "beschützt" gerne! 
  • Man(n) liebt das "Machtgefühl"! (besonders, wenn SIE sonst "die Hosen anhat"^^)
0

Er hat ja nicht geschrieben wer bei wem anal rein geht oder ob gegenseitig...

0
@PM2017

Selbst wenn sie bei ihm...ist doch trotzdem ne Frau, mit der er das macht. Also die homosexuellen Männder, die ich kenne, würden das keine Frau machen lassen, weils die einfach nicht anmacht.

1
@MaraMiez

"...wenn sie bei ihm ..."

Jeder Mann der ES (anal) von seiner Partnerin haben will, sollte zuerst selbst mal fühlen, was er von ihr verlangt! (per Dildo)

1
@MaraMiez

Stimmt, aber viele Heterosexuelle sehen da einen Unterschied ob sie es aktiv oder passiv machen genauso wie einige Männer sich von anderen gerne befriedigen lassen aber es selbst zu tun geht nicht weil "das wäre ja schwul".

Find ich allgemein nicht gut wenn das nicht auf Augenhöhe und mit gegenseitigem Respekt stattfindet aber ist weit verbreitet.

1

Nein, denn das hat nichts miteinander zu tun!

Bin ich etwa jetzt Hetero wenn ich nicht mit den Männern Analsex habe die ich zum Privatvergnügen zu mir nachhause hole?

Schwulsein hat doch überhaupt nichts mit den Praktiken zu tun, die man im Schlafzimmer veranstaltet. Schwulsein hat lediglich etwas mit der sexuellen Orientierung zu tun, also auf welches Geschlecht man steht. Nur weil man auf Analsex steht ist man nicht schwul und umgekehrt mag nicht jeder Schwule Analsex.

Die Gleichung Analsex = schwul geht also nicht auf und ist totaler Blödsinn.

Ich definiere dir jetzt mal eine schwule Person: Schwul ist ein Mann der nur Männer liebt.

Du stehst doch auf Frauen. Dann bist du auch nicht schwul.

Hä was hat das eine denn mit sem anderen zu tun?😂

Ein bischen schwul gibt es nicht.

es gibt doch auch bi ?

1

Ja. Das ist aber nicht schwul sondern eben bi.

0
@Karolilo

Bi ist dann entweder schwul oder hetero, je nachdem was man für einen Partner hat. Die machen oder fühlen ja jetzt nicht irgendwas völlig anderes nur weil sie sich grundsätzlich für beides interessieren.

0

Was möchtest Du wissen?